Tag Archives: ZTE MF820T

HUAWEI E392u-21 und E392u-92 4G LTE TDD USB Modem

Als einer der Top-Telekom-Ausrüster Huawei hat sich führt den Trend der 4G-Netz. Um die Nachfrage nach Netzwerk-Upgrade zu erfüllen, sind viele 4G LTE-Modems mit neuen LTE-Technologie veröffentlicht. TDD, als eine der beiden populärsten LTE-Technologien, ist weit verbreitet für 4G-Netz in viele Anbieter auf der ganzen Welt angepasst.

huawei ITE

 

Huawei E392u-21 und E392u-92 sind geboren, um TDD-Netze unterstützen. Auch wenn es viele Varianten für Huawei E392 oder Huawei E397, Huawei E392u-21 und E392u-92 sollte die beliebtesten zwei Modelle sein, da HUAWEI E392u-21 und E392u-92 sowohl Unterstützung 4G TDD Band 2600MHz, was mehr ist, HUAWEI E392u -92 TDD 2300MHz unterstützt. Was mehr ist, HUAWEI E392u-21 unterstützt auch 4G FDD 2600MHz.

HUAWEI E392u

 

Eigentlich ist der 4G-Spektrum 2300/2600MHz TDD-und FDD-2600MHz sind die beliebtesten Bands, die häufig eingesetzt werden und für kommerzielle gestartet. So ist der Unterschied zwischen den beiden 4G LTE-Dongles ist der 4G-Frequenzband unterstützt. Hier sind die Details von 4G-Frequenz, die sie unterstützen könnten:

HUAWEI E392u-92:

4G LTE Bands: TDD-2300/2600 Mhz

3G UMTS: 900/2100MHz

HUAWEI E392u-21:

4G LTE-Bänder: 2600MHz FDD / TDD-2600MHz

3G UMTS: 900/2100MHz

Anders als HUAWEI E392u-21, konnte HUAWEI E392u-92 nur auf 4G LTE TDD-Netzwerk zu arbeiten. Seitdem kann HUAWEI E392u-21 hohe Verbindungsgeschwindigkeit unterstützt als E392u-92. Unter FDD-Netzwerk könnte HUAWEI E392u-21-Gipfel Download-Datenrate 100 Mbit / s zu erreichen und laden Datenrate bis zu 50 Mbps. Aber die maximale Geschwindigkeit für HUAWEI E392u-92 zum Download ist während 68Mbps Upload Spitzengeschwindigkeit 17Mbps. Bei der Arbeit an TDD-Netzwerk könnte HUAWEI E392u-21 auch in dieser Geschwindigkeit.

HUAWEI E392u-92 ist so etwas wie ZTE MF820T, aber es scheint HUAWEI E392u-92 ist besser, weil E392u-92 Arbeiten auf Multi-Modus sind 3G & 2G-Netz hinten, während ZTE MF820T ist Single-Modus für 4G LTE TDD 2300/2600MHz. Und mit externen Antennenanschluss, HUAWEI E392u-92 wäre mit hohen Datenraten in der Praxis mit MIMO-Antennen zu bekommen.

Mit der gleichen kompakten Design, HUAWEI E392u-92-und E392u-12 beide haben 2 externe Zopf-Anschlüsse. Mit MIMO-Technologie, würde die Übertragungsrate für Daten offensichtlich, wenn in Labor-oder Praxisnutzung zu verbessern.

Es ist schade, dass HUAWEI E392u-21 nicht unterstützt 2300MHz, die lassen E392u-92 hat seine Besonderheiten. Beide arbeiten für 4G-TDD-Netz und beide sind gute 4G Dongles verdient zu haben, wenn es 4G TDD-Netzwerk rund um Sie.

 

Telstra USB 4G MF821 ZTE LTE Surf stick Bewertung

Heute haben wir eine neue 4G LTE USB Datenkarte bekommen, ist das 4G aircard Modellnummer ZTE MF821. Die 4G-Modem ist gut in einem Karton verpackt, gibt es des Betreibers logo “Telstra USB 4G” auf der Vorderseite ein, und die Information wird erzählt Benutzer dieses 4G USB-Modem. Das ZTE MF821 ist bereits von unserer Gruppe entriegelt, so dass die Nutzer benötigen nicht Sorge über die Sperre Thema.

 

Telstra USB 4G ZTE MF821 USB and logo

 

An der Seite der Box, können wir sehen, dass die LTE-Frequenzbänder, dass ZTE MF821 mit arbeiten konnte. Die Spezifikation zeigt MF821 könnte FDD LTE 1800/2600Mhz unterstützen, aber laut unserer Informationen vom Hersteller ZTE, das Modem MF821 4G aircard könnte band 1 unterstützt, Band 3 und Band 7 (1800/2100/2600MHz), nehmen wir diese Band ist nicht aktiviert, weil der Betreiber Telstra nicht bieten wird das LTE Band 1 (2100MHz).  Und das 3G DC-HSPA + Tri-Band (850/1900/2100) ist abwärtskompatibel. Unter dem 4G LTE-Netzwerk, konnten Benutzer genießen High-Speed ​​bis zu 10Mbps. Auch im 3G-Netz, konnte ZTE MF821 42Mbps Geschwindigkeit zu erreichen.

 

Telstra USB 4G ZTE MF821 External Antenna connector

 

 

Öffnen Sie das Paket, können wir den ZTE MF821 Dongle 4G. Es ist ein Logo “4G” und “T”, die Telstra 4G bedeutet. Auf der Seite können wir sehen, zwei kleine Symbol des Signals, sie sind zwei versteckte Anschlüsse für externe Antennen. Diese Funktion ist für 4G-Datenübertragung wichtig, und es lässt sich von MF821, MF820 oder MF820T. Auf der anderen Seite gibt es kein Schlitz.

 

Telstra USB 4G ZTE MF821 IMEI Number and stick

 

 

Der USB von ZTE MF821 ist drehbar um 180 Grad, könnten Anwender die USB in den Körper des MF821 verstecken. Benutzer benötigen öffnen wieder um und finden Sie die SIM-Karten-Slot. Auf der SIM-Steckplatz, können wir sehen, die Modellnummer, IMEI-Nummer, Herkunftsort (Made in China) und Hersteller ZTE Corporation. Und in der Nähe der SIM-Karten-Slot, gibt es einen Steckplatz für microSD-Speicherkarte. Der MF821 unterstützen könnte maximal 32GB SD-Speicherkarte.

 

 

ZTE MF821 External antenna connector TS-9

 

Im Vergleich mit anderen ZTE 4G Aircard, wie MF880 oder MF820D, ZTE MF821 ist wirklich sehr schlank, ist die Größe des MF821 so groß wie ein 3G Datenkarte. Also, wenn ein Benutzer eine kleine USB-Dongle bevorzugen, ist ZTE MF821 eine gute Option und ohne Vertrag. Aber vor dem Kauf, Benutzer sollten über die 4G Frequenzband Kompatibilität betreffen, wenn Sie ein 4G Aircard für FDD Band 20 (800 MHz) oder TDD Band 38 (2300MHz) oder irgendwelche anderen Bands, die nicht dasselbe wie MF821 unterstützen wollen, müssen Sie eventuell Überprüfung andere Modell und wählen Sie die richtige ist. Sie können hier mehr 4G LTE Aircard für verschiedene Frequenzbänder prüfen: http://www.4glterouter.de/4g-lte-surf-stick.html

ZTE MF820D FDD Surfstick VS ZTE MF820T TD-LTE Dongle

Die meisten von ZTE 4G Surf sticks gleich aussieht, und die erste Generation von ZTE 4G Dongles sind alle mit gleichen Erscheinungsbild Design, so wird es viel schwieriger, sie zu identifizieren. Kein Wunder, was der Unterschied zwischen ihnen ist. Wir öffnen das Blog speziell für klar aus den ähnlichen 4G-Geräte und damit Benutzer wissen, mehr über die Details der LTE-Modems verwendet hatten.

 

ZTE MF820T und ZTE MF820D sind zwei ähnliche 4G LTE-Sticks der ersten Generation ZTE 4G USB-Modems. Die meisten Modems, Aussehen ähnlich oder nicht, ihre Differenz vor allem auf den Kern Teil sind, ist, dass die Plattform-Chipsatz, der was LTE-Frequenzbänder unterstützen könnte, dass entscheidet und wo sie eingesetzt werden können.

ZTE MF820T TD-LTE Dongle

ZTE MF820T auf Qualcomm MDM9600 Chipsatz basiert, könnte es funktionieren TD-LTE Bands 38 und Band 40 (2300/2600MHz). ZTE MF820D auf Qualcomm MDM9200 Chipsatz basiert, wäre es unterstützt LTE FDD Band 3, 7 und 20 (800/1800/2600MHz). Im Gegensatz zu ZTE MF880, können sie nur mit einer einzigen TD-LTE-Netz oder FDD-Netzwerk arbeiten, würden MF880 unterstützt LTE Dual-Mode-(TDD & FDD).

 

Da die typischen Merkmale von ZTE erste Generation 4G USB-Stick, es ist keine externe Antennenanschluss im Dongle, so dass die LTE MIMO Übertragung kann nicht wahr machen. Aber es ist eingebaute Antenne, die noch zuverlässig Netzes bei hoher Geschwindigkeit zu verbinden.

 

ZTE_MF820D 4G LTE Surfstick

Was mehr ist, gibt es keinen MicroSD-Kartenslot in MF820T und MF820D. Wir vermuten, sie sind nicht für einzelne Benutzer, ist es mehr wie für große Daten in Projekt-Test oder anderen Forschungs-Bedingungen konzipiert. Allerdings kann die 4G Datenkarte zuverlässiger sein, wenn es keine SD Card Sharing-Funktion. Nach den Erfahrungen in 3G-Modems, SD-Karte in der Regel bewirkt, dass die Anwendung von Wireless Dongle in Schwierigkeiten.

 

Und wir können sehen, der große Körper des 4G-Modem ZTE MF820D und MF820T ist nicht benutzerfreundlich. Es ist fast zweimal größer als ZTE 3G-Modems. Wir hoffen, es wird einige schlauer oder schlanker Modelle in naher Zukunft sein, und dies nicht nur müssen die Verbesserung der Entwurf für innere Teil, sondern auch die Funktion stärker.