Tag Archives: LTE -Antenne

LTE-Geräte

Modems, Router, Surfsticks, Smartphones, Tablet-PCs, und wenn nötig Antennen sind diese LTE-Geräte in den Handel Markt gibt es bereits.

Die Angebote von LTE-Betreiber

In Deutschland hat Vodafone Derzeit die größte Auswahl an Hardware, gibt es Modem-Stick, Router und Antenne. Telecom und Telefonica haben gefolgt und bieten auch Router und-Sticks. Wie die meisten LTE-Betreiber im Ausland, die Deutschland Mobilfunkunternehmen, wie die Deutsche Telekom, Telefonica (O2) und Vodafone bieten auch LTE-Datenübertragungstechnik für Internet. Derzeit ist Vodafone der einzige Anbieter, LTE und hat für Smartphone im Programm verwendet.

LTE-Geräte: Blick über die Grenzen

In Japan, den USA und Skandinavien, ist LTE als Technologie für das mobile Internet etabliert, vor allem in den städtischen Gebieten und Märkten. Deshalb gibt es viel Angebot für breiter. Es gibt eine Reihe von verschiedenen LTE-Surf-Sticks, auf vielen Radio-Modems in Form einer Karte, die Sie in Ihrem Laptop und 4G-Smartphones stecken bekommen können. Neue Tablets mit integriertem LTE-Modem in den USA gelten als der große zukünftige Geschäfte. Das sind Notebooks und Notebooks mit integriertem LTE-Modems.

Für fast alle dieser Geräte: LTE-Wireless-Technologie beherrscht das Netzwerk der nächsten Generation, können sie im ganzen Land, auch in Orten, wo es noch nicht LTE-Funknetz zur Verfügung, verwendet werden.

LTE-Antennen-Sie brauchen immer Doppel

Diejenigen, die mit LTE wirklich schnell surfen will, die den Empfang des Funksignals durch zusätzliche Antenne verbessern können.

Aber Vorsicht: Während die UMTS-Funktechnik in der Regel über eine Antenne empfangen, nutzt LTE immer die Mehrantennentechnik . Es ist auf zwei Antennen, um Daten zu senden und zu empfangen. So haben Sie immer eine Verbindung zu zwei Antennen Empfänger sein. Geeignete Antennen sind verdoppeln kommerziell als Gesamtpaket, sie manchmal wie ein Werkzeug zu suchen. Wenn Sie Zweifel haben, fragen, ob es eine Doppelantenne.

Arten von Antennen und Antennenkauf

Es gibt zwei Arten von Antennen für LTE: Die Omni-direktionale Antennen auf und legte empfangen das Signal aus jeder Richtung werden. Es gibt jedoch auch gute und schlechte Stellen für die Montage der Antenne.

Die Richtantennen im allgemeinen ein viel besseres Ergebnis, sie müssen mit dem jeweiligen LTE Mast ausgerichtet werden. Sie sollten aber wissen, wo sind die nächsten Türme. Diese Informationen bietet die Agentur auf einer separaten Karte. Geben Sie einfach die Stadt, und dann werden Sie in einer einfachen Karte von Sendemasten um Ihr Haus oder Büro eingerichtet präsentiert.

Der Verkäufer des LTE-Antennen bieten oft ein Komplettpaket, in dem bereits alles, was sie brauchen, enthält. Die Antennenpaar die zugehörigen Verbindungskabel, oft sogar eine Halterung für die parallele Installation von zwei Antennen. Geeignete Antennen Pakete sind ebenfalls auf LTE-Mobilfunkbetreiber manchmal bietet, zusätzlich zu der Empfangseinrichtung wie ein Modem oder einen Router.

Es gibt zwei Arten von Antennen für LTE: Die Omni-direktionale Antennen auf und legte empfangen das Signal aus jeder Richtung werden. Es gibt jedoch auch gute und schlechte Stellen für die Montage der Antenne.

Die Richtantennen im allgemeinen ein viel besseres Ergebnis, sie müssen mit dem jeweiligen LTE Mast ausgerichtet werden. Sie sollten aber wissen, wo sind die nächsten Türme. Diese Informationen bietet die Agentur auf einer separaten Karte. Geben Sie einfach die Stadt, und dann werden Sie in einer einfachen Karte von Sendemasten um Ihr Haus oder Büro eingerichtet präsentiert.

Der Verkäufer des LTE-Antennen bieten oft ein Komplettpaket, in dem bereits alles, was sie brauchen, enthält. Die Antennenpaar die zugehörigen Verbindungskabel, oft sogar eine Halterung für die parallele Installation von zwei Antennen. Geeignete Antennen Pakete sind ebenfalls auf LTE-Mobilfunkbetreiber manchmal bietet, zusätzlich zu der Empfangseinrichtung wie ein Modem oder einen Router.

Unsere Tipps für die einfache Installation

Bei der Montage gehen Sie wie folgt: Erstens, die richtige Lage, entweder in der Wohnung oder im Freien. Sie verbinden die Antenne auf Ihrem Computer, und überprüfen Sie die Signalstärke an verschiedenen Standorten. Sie können die Signalstärke auf dem Modem zu sehen. Einige Anbieter bieten LTE-Signalstärkemessungen via Internet. Wenn Sie den Test machen wollen, müssen Sie Computer und ein Tachometer, die Übertragungsgeschwindigkeit an verschiedenen Stellen zu messen.

Wo der Empfang am stärksten ist, sollten Sie die Antenne zu platzieren. Wenn Sie die Antenne setzen in Ihrem eigenen Haus, dann in der Nähe oder direkt auf das Fenster , von dem aus Sie den besten Empfang haben . In diesem Fall ist sicherzustellen, dass der Abstand von der Antenne Modem oder andere elektronische Geräte , wie Fernseher , Radio , PC, elektrische Felder stören das Signal .

Die zweite Möglichkeit, außerhalb des Hauses richten Sie die Antenne , ist daher an der Spitze der attice , auf dem Dach oder an einer Außenwand . Welchen Kurs wählen, sollten Sie mindestens einen Meter entfernt von Stangen, Rohren oder Geländer zu halten. Unter keinen Umständen sollten Sie die Antenne schrauben auf einer Metallplatte oder Wand. Wenn Sie die Antenne auf einem Mast setzen müssen , dann müssen Sie über der Spitze des Mastes , soweit möglich, über die Dachkante zu sitzen. Das Prinzip ist, um die Antenne , wird es keine Metall-Metall- Abschirmungen Funksignale sein.

Wenn Sie sich selbst kaufen ein Paar von Richtantennen , die neben zwei Punkte : Erstens, dann sind Antennen auf der gleichen Höhe angebracht ist, und zweitens sind sie parallel zueinander stehend zum nächsten Mast ausgerichtet . Es ist am besten, es in den Läden zu konsultieren.

LTE Empfang-Need Zwei MIMO-Antennen

Für LTE, die Daten aus der Luft per Funk. Das ist gut, wenn man im Park im Sommer und mit einem Laptop-Surfen zu sitzen. Aber die neue Technologie redio unterliegen den Gesetzen der physicas.

 

Die Rezeption in Gebäude neigt schlechter als der Empfang im Freien zu sein. Dies wird durch einen Blick auf die Karte von Vodafone für LTE Verfügbarkeit. Es ist der Unterschied zwischen Gebieten, in denen man mit LTE in Gebäuden ins Internet gehen (innen) und Bereiche, in denen es nur außerhalb von Gebäuden Empfang eine ausreichend starke dort (im Freien).

 

Wir geben Ihnen ein paar Tipps, wie Sie die Geschwindigkeit Ihres drahtlosen Daten, egal ob Sie in einem Gebiet, wo Vodafone ist im Haus oder in einen Ort, wo LTE verfügbar ist da leben.

 

LTE in Gebäuden

 

Selbst diejenigen, die Nutzer innerhalb von Gebäuden LTE, das eine oder andere tun können, um den Empfang zu verbessern. Wände können in der Regel schwächen den Empfang von mobilen Signalen, insbesondere Gebäude, die in irgendeiner Weise aus Stahlbeton verarbeitet wurde, hier sind echte Spaßbremsen.

 

Einfach das Empfangsgerät in einem Fenster auf, vorzugsweise an einem Fenster, das in der Richtung des nächstgelegenen Sende LTE-Turm, wo in Ihrer Nähe zu Mobilfunkmasten sind zu liegen, können Sie es sehen. Sie können auch fragen Sie Ihren LTE-Anbieter, von dem Sendemast von Ihnen gefunkt.

 

LTE außerhalb von Gebäuden

 

Gibt es nur außerhalb von Gebäuden LTE, die Sie nicht tun, Surf, zitternd in langen Winternächten in Schnee und Eis: hier, um Ihnen zu helfen, vielleicht eine Außenantenne. Solche Antennen sind im freien Handel zu kaufen, bieten als Komplettlösung mit allem, was Sie sich verbinden müssen. So kommt es zu einem Doppelantennenkabel und Anschlüsse sein. Wenn Sie ein großer handlicher Mann, der immer alles selbst zusammenstellt. Für LTE, ein Paar von Antennen oder einen Dual-Antenne für Wireless-Technologie brauchen Sie, sie sendet und empfängt gleichzeitig.

LTE Antennen für P4 in Polen von Huawei eingesetzt werden

Huawei und polnischen Mobilfunkbetreiber P4 vor kurzem angekündigt, eine Vereinbarung über die LTE-Antennen als Teil eines bundesweit mobiles Breitband ( MBB ) Netzausbau bereitstellen. Die Vereinbarung wurde bis P4 die Abonnenten mit einer verbesserten High-Speed- Daten -Service zu bieten.

P4 zunächst ein 3G-Netz im Jahr 2006, die schnell wuchs dank des Betreibers, eine zuverlässig gute Netzwerk Erfahrung und flexible Lade -Pakete für seine Abonnenten bereitgestellt. Um weiterhin schnelles Wachstum in der Nachfrage nach MBB Dienstleistungen gerecht zu werden, hat begonnen, P4 eine bundesweite LTE-Netz bereitstellen.
P4 LTE-Netz wird Gebrauch machen von Huawei Multiband, Ultra-Breitband-Antenne entwickelt forLTE . Huawei Antennen strikt strengen Leistungs-und Umwelt Prüfroutinen halten, um die Qualität zu gewährleisten. Sie sind auch entworfen, um alle Bereitstellung Anforderung Schwierigkeiten, die sich aus einem Mangel vorhanden Website Raum in städtischen Gebieten unterzubringen.

Bis heute hat Huawei mehr als 1,6 Millionen Antennen an mehr als 350 Betreibern in 155 Ländern ausgeliefert. Huawei wird zur Bereitstellung fortschrittlicher Antennensysteme zur globalen Betreibern, die eine verbesserte Netzwerk-Performance und bessere Benutzererfahrung ermöglichen verpflichtet.