Tag Archives: LTE 4G

Was ist LTE?

LTE steht für “Long Term Evolution” – es ist ein Radio-Access-Technologie, um sehr hohe Geschwindigkeiten bis zu 100Mbps-(technisch) in einer idealen Umgebung zu liefern. 4G ist eine Norm in Mobile Network Technology und steht für-die neuesten neue Technologie “Vierten Generation” folgende 2G (GSM) und 3G (UMTS)

 

Vorteile von LTE auf einen Blick * LTE Long Term Evolution und ist die neue Generation der mobilen Kommunikation für schnelles Internet

* Surfen Sie mit bis zu 50 Mbit / s bis zu 10-mal schneller als mit DSL

* Internet ist die neue mobile-basiert und kann auch dort, wo keine Kabel empfangen warden

Wie man ein 4G LTE-USB-Modem wählen

Immer mehr Werbeanzeigen sind die Einführung 4G, Menschen, erklärt eine neue Ära kommt. Als Verbraucher, vielleicht können Sie nicht betreffen, was ist oder was ist 4G LTE, ist die oberste, was Sie wissen wollen, was ich von 4G profitieren. Große, das ist der entscheidende Punkt. Was können wir von 4G profitieren?

3

 

Zur Erklärung einfach auf echte Lebenserfahrung basiert, können Sie einen HD-Film von 2 GB oder mehr in wenigen Sekunden herunterladen, können Sie komplexe Online-Spiele ohne Unterbrechung spielen, und Sie können große Datei nur eine sehr kurze Zeit zu übertragen. Ja, 4G kann uns fantastische Geschwindigkeit! Das ist, warum die Anbieter versuchen, die Förderung 4G, sie wollen endlich ihr Jungs ihre 4G-Geräte verwenden. Natürlich, die meisten der Zeit, es gäbe Vertrag mit den Geräten sein, und Sie nicht frei, andere SIM-Karte nutzen können.

Aber wenn Sie entriegelten Breitband-und SIM entsperrt für alle Operatoren, wie Sie das richtige Modell pro Präferenz wählen möchten? Da das beliebteste Gerät von 4G Betreiber ist 4G USB-Modem mit LTE-Technologie, so nehmen wir 4G LTE-USB-Modem als Beispiel, um zu erklären, natürlich, entriegelt. Dann sind unsere Frage Änderung: Wie man eine 4G-LTE-USB-Modem wählen?

Wie man ein 4G LTE-USB-Modem wählen (4)

 

Eigentlich, um ein 4G USB-Modem zu kaufen, genau wie ein Handy zu kaufen. Die meisten Menschen würden die Marke, Apple, Samsung, HTC sind bekannt und Serie von Telefonen sind optional für fast alle Vorlieben berücksichtigen. Und es ist nicht schwer zu bestimmen. Aber für 4G-USB-Modem, scheint es nicht so einfach … Es ist wahrscheinlich, weil die meisten Ausrüster sind nicht so berühmt wie der Anbieter und der zweite Grund ist, dass die Modems, Router oder andere Telekommunikationsgeräte sind der Anbieter Logos bedruckt. Nehmen Vodafone Surfstick K5005 4G LTE als Beispiel, auch wenn die Benutzer das Surfstick für viele Jahre zu verwenden, kann sie nicht wissen, es ist von HUAWEI und dem HUAWEI Werksmodells ist HUAWEI E398.

Wie man ein 4G LTE-USB-Modem wählen (5)

 

So ist der erste Schritt, um eine 4G-USB-Modem wählen, ist zu finden, welche Marke Sie bevorzugen. Wenn Sie nicht wissen, das wäre besser, eine Entscheidung zu treffen. Folgen Sie mir, ich werde dich führen. Jemand mag fragen, darf ich wissen, wie viele Marken gibt es auf der ganzen Welt? Ok, es ist Zeit, zu teilen, die meisten von uns können SAMSUNG Smartphone weiß, aber eigentlich ist auch SAMSUNG Profi in Netzwerklösung. So hat es auch 4G-USB-Modem auf dem Markt verfügbar. Einige Jungs fühlen sich gut, ok, Ich mag SAMSUNG, ich es wählen. Sie froh sein, nicht so früh. Nach dem Lesen Sie den ganzen Artikel, können Sie fühlen enttäuschen. Nun könnte ich Ihnen sagen, Samsung 4G LTE Surfstick ist nur für bestimmte Länder-und LTE-Frequenz, so kann es nicht für Sie geeignet sein. Und die Top-Marken der 4G-USB-Modems sind Huawei und ZTE in China, Novatel Wireless und Sierra Wireless in den USA, hat eine Option in den USA, Alcatel-Lucent, Motorola, LG in Korea auch 4G-USB-Modem ist Pantech in USA auch gut bekannt .Wie man ein 4G LTE-USB-Modem wählen

 

Zu dieser Zeit, können Sie sich müde fühlen, oh mein Gott, so viele Möglichkeiten, schwer zu entscheiden. Ja, es ist einfach so, befolgen Sie die SIM-Kartenanbieter und finden Sie das entriegelte Modell auf dem Markt. Nehmen Telstra 4G LTE AirCard 320U (von Sierra Wireless hergestellt), wie beispielsweise, wenn es Ihnen gefällt und mit Vertrag nicht verwenden möchten, Online-Shop verkauft ein freigeschaltet finden Sie hier. Dann sind Sie erfüllt sind.

Wie man ein 4G LTE-USB-Modem wählen (1)

 

Die Prämisse ist, dass Sie wissen, dieses Modellnummer, aber wenn Sie nicht wissen, die Modellnummer, wie es weitergehen ?

Also, wenn Sie nicht wissen, die Marke und das Provider-Modell , können Sie folgende Schritten, um festzustellen, folgen können :

Zuerst bestätigen Sie Ihre lokale 4G LTE- Frequenzband , wenn Sie nicht wissen, wenden Sie sich bitte unter den beiden Links verweisen :

A. ) List_of_LTE_networks : http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_LTE_networks (siehe LTE Bands )

B.) 4G- Karte: http://4g-map.info/ (siehe LTE-Netz Bands und Status)

( Hinweis: die meisten Informationen aus den beiden Links rechts, aber nicht alle sind )

Nach der Bestätigung , müssen Sie sicherstellen, dass die lokalen 4g LTE-Netz ist bereits für den Handel gestartet. Wenn nicht, gibt es keine 4G -Netzwerk verfügbar gibt .

Wählen Sie die richtige 4G USB- Modem, das für diese Band funktionieren würde. Hier haben wir für Sie eine Option : 4G Mobile Broadband -Einkaufszentrum ( www.4gltemall.com )

Um es klar zu machen, hier ist ein weiteres Beispiel zu erklären. Angenommen, Sie in Schweden leben, nach dem Check , fanden wir die LTE- Frequenzbänder wie folgt:

Band 7 (2600 MHz) von Telenor / Tele2 / Net4Mobility / TeliaSonera Bereit

Band 20 (800 MHz ) von TeliaSonera Bereit

Band 8 (900 MHz) von Telenor / Tele2 / Net4Mobility Bereit

So können Sie jede 4G USB-Modem , das für LTE FDD 2600MHz arbeiten können wählen . Und um TeliaSonera verwenden, muss das Modem 800 MHz unterstützen, wenn nicht unterstützt 2600MHz . Ab diesem Zeitpunkt können Sie finden , dass Samsung 4G LTE Surfstick zwei Namen GT- B3730 und GT- B3740 . GT- B3730 funktioniert auf 4G und 3G FDD 2600MHz 2100Mhz ,

während GT- B3740 funktioniert nur auf 4G FDD 800Mhz , kein 3G. Also, wenn Sie Samsung möchten, können Sie überprüfen, ob die beiden 4G Modem arbeitet in Ihrem Land.

 

Sie können überprüfen, gibt es viele Modelle auf 4G Mobile Broadband Shopping Mall , die für diese Band arbeiten können, wie ZTE MF820 , HUAWEI E392 , E398 , Sierra Wireless 320U etc …

di)� tf�kp�jmes New Roman”;mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-ansi-language:EN-US;mso-fareast-language:ZH-CN;mso-bidi-language:AR-SA’>So können Sie jede 4G USB-Modem , das für LTE FDD 2600MHz arbeiten können wählen . Und um TeliaSonera verwenden, muss das Modem 800 MHz unterstützen, wenn nicht unterstützt 2600MHz . Ab diesem Zeitpunkt können Sie finden , dass Samsung 4G LTE Surfstick zwei Namen GT- B3730 und GT- B3740 . GT- B3730 funktioniert auf 4G und 3G FDD 2600MHz 2100Mhz .

Was ist der Unterschied zwischen TDD und FDD (3)

 

Und bestätigen Sie bitte die die Band LTE-TDD-oder FDD, denn es kann sein, TDD 2600MHz. Es ist besondere Band für TD-LTE-Netzwerk können FDD 2600MHz Modem nicht auf diese Arbeit.

Es ist jetzt klar. Aber wenn Ihr 4G-Netz ist WiMax, gibt es nun einige Möglichkeiten. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Provider folgen jetzt, vielleicht in naher Zukunft, können Sie meine Methode folgen zu wählen, was Sie mögen. Viel Glück.

 

ZTE Wählt Freescale QorIQ Qonverge Kleine Cell Technology für TD- LTE Deployment

ZTE Corporation ausgewählt hat Freescale QorIQ Qonverge BSC9132 ” Basisstation -on- Chip”- Produkt an die Macht eines der allerersten kommerziellen Installationen auf den LTE -Standards. Der Freescale -Lösung eingebettete Intelligenz für eine neue Linie von Produkten femtocell später eingesetzt werden in diesem Jahr bieten .

TD- LTE ist eine 4G-Wireless- Standard, der von mehreren führenden Dienstleister für breiten Einsatz in China, Japan und anderen wichtigen Märkten auf der ganzen Welt bezeichnet. TD- LTE-Technologie erfordert fortschrittliche Silizium-und Software-Lösungen für den Ultra High Performance, dass Dienstleister und Endanwender erwarten können.
” ZTE spielt eine zentrale Rolle beim Aufbau von LTE-Netzen in den globalen Märkten 4G”, sagte Zhang Shizhuang, TDD Product Director für ZTE . “Die Leistung, Energieeffizienz und Skalierbarkeit der bewährten QorIQ Freescale Qonverge Plattform ermöglicht es uns, überzeugende und hoch differenzierte Produkte entwickelt, um eine frühe Führungsposition im LTE -Lösungen etablieren zu liefern.”

QorIQ Qonverge Basisstation -on-Chip -Produkte basieren auf einer gemeinsamen Architektur und Kommunikation integrieren Verarbeitung, digitale Signalverarbeitung und drahtlose Technologien Beschleunigung in einem einzigen System -on-Chip in verschiedenen Konfigurationen für die nächste Generation femtocell optimiert metrocell und macrocell Basisstationen. Erweiterte Prozess-Technologie und außergewöhnlichen Integration ermöglichen die Konvergenz auf einem einzigen Gerät von mehreren Funktionen traditionell auf getrennten FPGAs, ASICs, DSPs und Prozessoren durchgeführt. Diese Integration reduziert die Anzahl der Teile , Energieverbrauc , Kosten und Platzbedarf für Basisstationen. Mit einem gemeinsamen, skalierbaren Architektur spannt sich von Femtozellen zu Makrozellen ermöglicht FuE-Investitionen und die Wiederverwendung von Software optimiert.

“Dieses Projekt setzt die erfolgreiche Erfolgsbilanz, dass ZTE und Freescale haben in Zusammenarbeit, um Weltklasse- Wireless-Infrastruktur -Lösungen zu erstellen etabliert”, sagte Tareq Bustami, Vice President of Product Management für Digital Networking Freescale Geschäft. ” Da die Nachfrage wächst weiter für zusätzliche Bandbreite weltweit, Freescale freut sich mit ZTE Arbeit zu helfen, liefern auf die zwingende Versprechen von 4G- LTE-Technologie.”