Tag Archives: GSM

EPC: Eine neue Kernnetz für die neue LTE-Funktechnik

Viele neue Sendeanlagen auf die Mobilfunkmasten sind sichtbare Teil des LTE-Struktur.

Die zweite, unsichtbar für die Öffentlichkeit ist ebenso wichtiger Teil: Die Technik und Infrastruktur, mit der diese neue LTE Übertragungseinrichtungen betrieben und kontrolliert wird, die so genannte Kernnetz ändert sich radikal. Dieses Kernnetz für LTE (Engineered paketbasierten Kernnetz) und Evolved Packet Core Evolved Packet System oder bezeichnet. Es funktioniert im Prinzip wie das normale Internet, ist der Fachbegriff für diese Technologie ein IP-basiertes Netzwerk oder Englisch eine All-IP-Netzwerk. Aber was bedeutet das und wie dieses Netzwerk unterscheidet sich von einem GSM-Netz oder einem UMTS-Netz, so was ist der neue in ihm?

GSM- , UMTS-und LTE-Netze : Die Unterschiede

Einfach ausgedrückt, wurden die aktuellen Handy- Netze vollständig fixiert , oder zum großen Teil von der Sprachtelefonie. Das GSM-Netz , die zweite Generation von Handy war ursprünglich als reine Netzwerk konzipiert , waren andere Funktionen wie SMS -und Datenübertragungs es dann nach und nach . Die NetzgesprächeUMTS und das Senden von großen Datenmengen gleich Funktionen zusammen . Wie das Internet – – transportiert das Kernnetzwerk in einen Teil des UMTS, die feste Kanäle für die Übertragung von Telefongesprächen (Circuit Switched ) und einer der verschiedenen Datensätzen vorgesehen unterteilt.

Das LTE-Netz hat – wie das Internet – die absolute Daten Priorität. Telefonieren ist daher nur eine von vielen Teilfunktionen der Datenübertragung. Eine Entwicklung wird rekonstruiert , die in dem Festnetz vorgeschoben haben weitere Anrufe nicht mehr in einer separaten Kammer behandelt , aber wird als Voice over IP über das Internet.

Die dann Einfluss auf die Art und Weise , in der der LTE Kernnetz arbeitet : Es ist alles von einem Anschluss zu dem anderen Anschluss mit dem Internet-Technologie – übertragen werden – das Internet-Protokoll oder IP . Technisch gesehen ist es ein IP-basiertes Netzwerk oder ein All- IP-Netzwerk.

Diese grundlegende Änderung im Netz ist die Datenübertragungsgeschwindigkeit – für das Herunterladen und Senden, als auch in der Reaktionszeiten . Die australische IT-Spezialist Stuart Corner sagt: Es ist nicht in erster Linie die neue LTE -Datenfunk -Technologie, die High-Speed- Sprünge erlaubt sein, aber vor allem die neuen Kernnetz .

Signaling data: By registering for the bill

The new network is allocated differently: Over a part of running the so-called signaling data – for example, the registration of the participant in the network, its verification and identification, the location of their mobile device – the other part of the so-called user data – ie services that he accepts the scheme as phone or mobile Internet.

Among the parts that manage the signaling data and edit include Management Mobility Entity, short MME (Management of the mobile units), the Home Subscriber Server, short HSS (Subscriber Server) and the Policy and Charging Rules Function, briefly PCRF (fees office).

 

Logs in the MME to the mobile device, and then is forwarded to a location which the services – manages – ie the data transmissions. The MME also retrieves the information about the customer at HSS – because they are deposited there, in the GSM and UMTS networks had this customer database the name of Home Location Register (HLR). The PCRF can – depending on the rate – to specific data flows from that terminal or declines; it calculates how much the service costs at the rate reserved by the customer and shall issue an invoice.

Benutzerdaten: Gestaltung Dienstleistungen durch das Netz geschleust

Die Dienste selbst sind in der so genannten SAE-Gateway durchgeführt. Die Abkürzung steht für System Architecture Evolution Gateway – und sagte auf deutsch als Hauptschnittstelle für das Netzwerk. Dieses Gateway besteht aus zwei Bereichen: Erstens, da der Dienst-Gateway ist – kurze SGW in deutscher Sprache über Serviceportal. Es Endgerät des Benutzers wird durch die Anwendung bei der MME verwaltet wird fortgesetzt. Es bleibt registriert, so, wenn der Benutzer zwischen zwei Mobilfunkmasten oder beim Umschalten von LTE zu einem anderen Wireless-Technologie schaltet. Es nimmt die durch den Benutzer sendet empfangene Datenpakete – zum Beispiel durch surfen – und leitet sie zum Ausgang.

Der Ausgang wird als PDN-Gateway, die Deutsch für Public Data Network Gateway als Portal zu den öffentlichen Netzen ist bezeichnet. Und das ist seine Funktion: Hier werden die Daten in andere Netze – andere mobile Netzwerke, Internet – weitergeleitet und empfangen die Eingangsdaten für das Endgerät des Kunden übermittelt.

SMS in LTE-Verwenden Sie nur die bewährte Technologie

Mit der neuen LTE- Smartphones , die in vielen Märkten die jetzt verfügbar sind die Benutzer wollen genau die gleichen Leistungen wie die alten UMTS -Smartphones erhalten , enthält die SMS -Service .

Die SMS ist in der Evolutions , eigentlich ein Abfallprodukt . In GSM-und UMTS-Netzen gibt es sogenannte Signalisierungskanal , der für den Benutzer verwendet wird, um die Signalstärke der zellularen Netzwerks anzuzeigen. Es war in den frühen Tagen von Mobiltelefonen noch freien Raum und so kamen sie auf die Idee, das Versenden von kurzen Textnachrichten über diese Funkkanal . Der Erfolg überraschte den Erfinder. Entwickelt, um heute , scheint einige Handys auf die zweite Funktion eines Mobiltelefons zu werden, und diese Funktion sollte unter LTE Netwoks fortsetzen.

SMS ist auch auf den alten Netze fort

An der Stelle, unter der LTE-Netz , die für die Signalisierungsdaten verantwortlich ist, SMS dann über GSM-oder UMTS-Netze weitergeleitet verarbeitet. Somit kann selbst eine Menge von SMS-Dienste weiterhin genutzt werden , die sich bewährt haben – wie beispielsweise die Konfiguration der Mobiltelefone über SMS – ohne größere Änderungen vorzunehmen. Der Fachbegriff für diese SMS-Technologie in LTE-Netze ” Circuit Switched Fallback für SMS” .

Die Zukunft: SMS als eine einfache Internet File

Die Alternative ist, die SMS in LTE-Netz vollständig zu behandeln . Dies wird schließlich hergestellt werden. Aber dafür müssen Sie eine völlig neue Element in LTE-Netze zu bauen – die so genannte IP-Multimedia- Subsystem . Dieses Element ist alles – um es einfach auszudrücken – als Internet- Datei behandelt – von Sprachanruf , nur um SMS .

Das ist komplex, wie das Beispiel zeigt SMS: Wenn Sie vorhandene Dienste wollen – wie Smartphone SMS-Konfiguration – Umstellung auf die neue Art der Übertragung , müssen Sie diese Dienste praktisch von Grund auf neu zu bauen – mit dem Provider als der Anschluss des Kunden . Das kostet Zeit und Geld.