Huawei Partner mit EE zu weltweit schnellste 4G-Netz starten

Huawei hat heute die mit führenden britischen Mobilfunkbetreiber EE zusammengetan, um die weltweit schnellste 4G LTE-Advanced ( LTE-A )-Netzwerk zu starten. Ab heute ist der Dienst in erster Linie Unternehmen Londoner Cluster Tech City, und wird sich über ganz London 2014 zu erweitern , die Bereitstellung von mobilen Breitband-Geschwindigkeiten von bis zu 300 Mb/s.

Die Geschwindigkeiten und Kapazitäten des Netzwerks von Carrier Aggregation ( CA ), ein wesentliches Merkmal der LTE-A, die nächste Generation von Wireless- Breitband-Netz ermöglicht mit rund doppelt so schnell wie möglich durch die meisten aktuellen LTE Mobilfunknetze aktiviert. EE wird eine offizielle Kunde Versuch Anfang Dezember starten, bietet mobilen WiFi in Büros in der Tech City. Das Netzwerk, das heute live gegangen ist , wird von Olaf Swantee, Chief Executive Officer von EE, bei Global Mobile Broadband Huawei Forum in London bekannt gegeben.

Olaf Swantee, Chief Executive Officer von EE , sagte: “Heute geht es um die Einführung der nächsten Alter von 4G-Mobilfunk -Technologie, um das Vereinigte Königreich. Unsere vorhandenen 4G-Netz liefert unglaubliche mobilen Datenraten und deckt Millionen von Menschen im ganzen Land, aber wir stehen nie still – wir wissen, dass die mobile Datennutzung wird weiter steigen, und so schnell. Das Netzwerk, das wir heute in Tech City Einschalten sind ist der erste Teil einer Infrastruktur, die den zukünftigen Anforderungen der zunehmend datenintensive Verbraucher und Unternehmen treffen können , und ermöglichen völlig neue Formen der Geschäftstätigkeit.”
Victor Zhang, Chief Executive Officer von Huawei UK, sagte: “Die heutige Ankündigung ist nicht nur ein wichtiger Schritt bei der Realisierung der Zukunft der mobilen Breitband- Infrastruktur in Großbritannien, aber es ist auch ein wichtiger Moment für Huawei UK -Geschäft. Wir haben in Großbritannien in Betrieb seit zwölf Jahren und werden zur Verbesserung der nationalen Telekommunikations-Infrastruktur für die gesamte Bevölkerung verpflichtet. Wir sind stolz darauf, eng mit EE gearbeitet haben , wie wir unser Geschäft in Großbritannien wachsen nach unserer Zusage, £ 1,3 Milliarden in die Wirtschaft zu investieren in den nächsten fünf Jahren.”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *