HUAWEI E372 USB Stick 42Mbps Arbeit mit Netgear MBRN3000

T-Mobile E372 ( Huawei ) ist unter dem Namen WEB “N” WALK STICK BUSINESS II verkauft und es ist die SIM-Karte kostenlos ohne Schloss in Deutschland -Version. Der Dual Carrier- HSPA + Huawei E372 erreicht bis zu 42Mbit / s (je nach Hersteller). Die DoppelzelleHSPA + könnte der doppelten Geschwindigkeit als Einzel HSPA + -Netzwerkverbindung unterstützt .

 

Huawei E372 mit dem Netgear MBRN3000 Router – aber nicht mit T-Mobile -Firmware

Wenn Sie das Huawei E372 Stecken an den Router MBRN3000 , wird es nicht erkannt. Der Grund dafür ist die spezielle T-Mobile -Firmware. Um in der Lage , den E372 -Stick mit dem Netgear MBRN3000 ausführen zu können, benötigen Anwender eine neutrale Firmware. Dies könnte kostenlos über das Internet bezogen werden.

Anweisungen , um die Firmware zu spielen (User müssen zwei Schritte , um die Firmware zu spielen) :

A. Die aktuelle Firmware-Version für den Stick , um auf dc -files.com finden
B. Flash- Code-Generator für Huawei ( v4mpire_unlocker einfach v4mpire_unlocker in der Google-Suche )
Zunächst erstellen Sie den Flash-Code v4mpire_unlocker mit dem Programm. Sie starten das Programm und gibt die IMEI-Nummer von einem Stock. Die IMEI-Nummer kann in der T- Mobile Connection Manager gefunden werden , oder legen Sie den Stick in der Verpackung. Dann klicken Sie auf Berechnen Sie den Code. Jetzt ist das Blinken ist : Code angezeigt. Wir erfassen diese oder kopieren.

Dann können Sie die Firmware- exe starten von dc- files.com . Kurz danach werden wir Flash- Nachfrage Code, den wir vorher erstellt posten. Geben Sie einfach den Code und der Stick wird mit der neuen Firmware gefüllt. Das ganze dauert nur wenige Minuten .

Jetzt können Sie den Stick in den Netgear MBRN3000 stecken und lassen Sie durch den Setup- Assistenten zu starten. Der Stick wird gefunden und installiert .

Wir haben jedoch gefunden, dass mit dem Netgear MBRN3000 verliert etwa 40% der Leistung. Wenn HUAWEI E372 -Stick mit dem PC verbindet direkt die Geschwindigkeit von bis zu 24 Mbps erreicht werden können , aber mit dem Netgear -Router MBRN3000 , können nur 16 Mbps erreicht werden. Anscheinend ist der Netgear MBRN3000 nicht für Dual- Carrier- HSPA + entwickelt und kann ausreichend Leistung für so hohe Bandbreiten nicht nicht bekommen .

Das HUAWEI E372 Stick funktioniert auch mit allen Anbietern in Österreich , weil es nicht zu T-Mobile gesperrt . Es ist kostenlos und SIM-Karte unterstützt 3G UMTS / DC – HSPA +- Qual- Bands.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *