Category Archives: 4G TD-LTE/FDD USB Dongle/Surfstick/Modem

Huawei E8278 E8278S-602 Open Box und bewerten

Heute erhalten wir die 4G LTE Cat4 Wi-Fi-Dongle Huawei E8278. Seit dem Release-Tag, es war ein Jahr, dass wir es bekommen gewesen. Das Modell, das wir bekommen, ist Huawei E8278s-602, die für Australien Betreiber Telstra ist.

HUAWEI E8278 Logo

 

Im Spezialkarton von Telstra Lunch ist Huawei E8278 in der Mitte-Box mit einem Netzteil. Es ist ein USB-Port in der adaper, die Huawei E8278 helfen, Stromversorgung direkt zu bekommen, nicht vom Desktop oder Laptop. Der USB ist 180 Grad drehbar ist und in dem Körper des Modems verborgen.

HUAWEI E8278 USB out

 

Wie wir bereits eingeführt, sieht Huawei E8278 wie ein 4G-USB-Modem, aber eigentlich ist es ein WLAN-Hotspot, über die mehrere Terminals können Internet in hoher Geschwindigkeit zugreifen. E8278 ist ein LTE-Kategorie 4 UE, die die maximale Downlink-Geschwindigkeit 150Mbps erreichen könnte bedeuten. Die offizielle Wort von Huawei E8278s-602 ist, dass es könnte 4G LTE FDD 800/900/1800/2600MHz & TDD 2600MHz unterstützt. Und die DC-HSPA +-Netzwerk-Unterstützung 3G ist nach hinten. E8278 unterstützt 3G UMTS Band 850/900/1900/2100MHz. Das Huawei E8278 wir bekommen, ist die SIM-Karte freigeschaltet. Also, wenn Sie eine unverschlossene E8278 bekommen, können Sie es auf der ganzen Welt für die Reise zu nehmen. Das Huawei E8278 würde mit die meisten Betreiber auf der ganzen Welt zu arbeiten. Selbst auf 3G-Netzwerk könnte die maximale Download-Geschwindigkeit erstaunlich, 42Mbps erreichen.

huawei E8278

 

Auf der Körperseite, gibt es zwei externe Antennenanschlüsse für externe High-Gain-Antennen. Ein Anschluss ist mit dem MircoSD Kartensteckplatz. Sie werden durch eine Kunststoffkappe bedeckt. Es gibt Signal Slogan auf der Kappe. Der Außenantennenanschluss Socket TS-9. Benutzer können auch die 4G-Antenne aus 4gltemall.com. Das Huawei E8278 4G-Antenne verfügt über zwei Anschlüsse (TS-9-Buchse) und deckt fast alle 4G Frequenzbänder. Die Antenne ist klein und einfach zu in der Tasche zu nehmen, wie Huawei e8278. Benutzer müssen sich nicht um die Netzabdeckung Woche, wenn weit vom Zentrum der Stadt zu kümmern.

huawei E8278 Antenna TS-9 TWO

Was mehr ist, kann der Huawei E8278 WiFi bis zu 10 Benutzer zu unterstützen, um die drahtlose Netzwerk-und Internet-Zugang gleichzeitig teilen. Mit der Möglichkeit der High-Speed-Datenübertragung, brauchen Sie keine Sorge über die langsame Geschwindigkeit, wenn die gemeinsame Nutzung der WiFi. Es ist schade, dass es keine Batterie im Lieferumfang enthalten, sonst wäre es eine Handytasche Router. Aber Huawei E8278 ist immer noch eine gute mobile WiFi-Dongle würdig, als WiFi-Hotspot, wenn es Stromversorgung.

 

LTE Netbooks Guides

Ein LTE- Netbook ist ein kleiner, tragbarer Computer mit einem integrierten WLAN- Modem, das Senden und Empfangen mit der LTE -Technologie .

Netzwerke haben in der Regel einen Bildschirm mit einer Bildschirmgröße von weniger als zwölf Zentimeter , und die Tastatur ist viel kleiner. Sie werden als ein Gerät, mit dem es geht hauptsächlich auf den mobilen Internet entwickelt . Für andere Funktionen , wie das Schreiben oder die Erstellung von Grafiken sind viel weniger geeignet.

Derzeit gibt es drei LTE Netbooks, die bereits der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Alle drei sind nicht auf dem Markt. Das erste Netbook ist für den LTE-Netz der US- Betreiber Verizon Wireless LTE freigegeben.

Die LTE- Modems

Der integrierte LTE -Modem in das Netbook ist ein kleines Funksender , die im Inneren des Computers befindet, und von außen nicht sichtbar. Während Sticks, ein Router Modems werden in Kartenform von außen durch einen Schlitz mit dem Gerät verbunden sind, werden sie unter der Haube hier verdeckt. Der Vorteil der Steckplätze, wie zB USB-Anschlüsse frei für die anderen Funktionen wie USB-Speichersticks .

Diese LTE -Modems in tragbare Computer installiert werden, bieten die Chiphersteller bereits . Sie werden von Netbook-Hersteller installiert werden, kaufe nur in mehreren Geräten , wenn ein ausreichend großer Markt für solche LTE Netbooks gebildet hat. Erste Wahl als Modem ersten LTE Surfsticks sein wird, mit der bestehende mobile Computer für den neuen Mobilfunk-Datentechniknachgerüstet werden.

Drei Netbooks im Rennen

Derzeit gibt es drei LTE- Netbooks, die zu der publice vorgestellt wurden. Alle drei haben auf der Grundlage der bestehenden Modelle mit einem LTE- Funkmodem aufgewertet. Es ist bereits klar , dass dies der Weg der Entwicklung, auf der Grundlage der meisten mobilen LTE- Computer-Firma zu sein, ist ein Erfolgsmodell mit der neuen Technologie aufgerüstet und ist möglicherweise noch in der Gegend für Kamera oder Festplatte.

Südkoreas Samsung zeigte die ersten LTE -Netbook zu Beginn des Jahres 2010 , dem Samsung N150 LTE. Es ist auf dem Markt war lang und nach Meinung von Experten , es ist ein Netbook mit vielen anderen Features wie LTE -fähige Version mit integrierter Wireless- Modem.

Das erste LTE Netbook werden Sie wahrscheinlich in der Lage sein, zu kaufen ist in den USA, da die Apple neue iPad veröffentlicht , folgen viele PC-Hersteller den Trend , aber es gibt viele Faktoren, die unter Sorgen. Erstens ist die 4G LTE Band Kompatibilität großes Problem , denn in verschiedenen Bereichen, sind die eingesetzten 4G LTE- Spektren völlig anders, so wird es viele Modelle der Marke auch nur für einen einzigen Netbook sein . Wenn ein Hersteller wollen mit allen 4g LTE-Netze produzieren auf Modell kompatibel ist, ist es offensichtlich unpraktisch . Mit höheren Preis , kann der Kunde nicht eine Scheiße . Zweitens ist die Stromversorgung eine große Kopfschmerzen in 3G- Netbook. Das Betriebssystem Android und IOS sowohl verbraucht Strom in großen Mengen , die Batterie mit dem Gerät ist nicht genug. Wenn auf 4G läuft, müssen Netbooks mehr Leistung , dann ist es auch ein Problem für die Hersteller.

 

Aber mit mobilen Strom Bank, das Netbook eine akzeptable Lösung für die Strom finden konnte. HUAWEI E5756 ist ein Gerät mit Power Bank -und WiFi- Router-Funktionen 2 in 1 . Es ist eine gute Lösung, in dieser Zeit , aber es unterstützt HSPA + 42Mbps Download-Geschwindigkeit , die für 3G Erweiterte Netzwerk und nicht 4G scheint .

 

Vodafone HSPA 3G 4G USB Surfstick

 

Wie der weltweit Top-Netzbetreiber Vodafone wird immer führt den neuen Trend in der Telekommunikationsbranche und Vodafone lassen in der Regel seine Kunden an die erste, neue Erfahrungen und neue Technologien aus dem Surfen.

 

Vodafone USB-Sticks sind auch auf der ganzen Welt bekannt und seit entriegelt Sticks werden nicht an Vodafone-Netz beschränkt ist, konnten wir sehen, Vodafone Surf-Sticks werden weltweit eingesetzt. Heute wollen wir uns sehen, die HSPA + USB-Sticks von Vodafone.

 

Vodafone K4505 3G HSPA + 21Mbps USB Stick

 

Vodafone K4505 HSPA + 21Mbps 3G-USB-Surfstick ist einer der heißen entsperrten HUAWEI 3G-Wireless-USB-Modems, die Nutzer bei 21Mbps Download-und Upload bis zu 5,76 ermöglicht. Was mehr könnte das Modem aufgerüstet werden, um 28.8Mbps Download-Geschwindigkeit unterstützen.

Vodafone HSPA 3G 4G USB Surf Stick (2)

 

Es bietet die Möglichkeit, weltweit auf HSUPA, HSDPA, UMTS und GSM / EDGE-Netzen. Sie können in Verbindung bleiben, wo immer Ihr Reiseplan führt. Mit einer externen Antenne, es mit besserer Signal auch wenn Sie in ländlicher Umgebung sind funktionieren könnte.

Vodafone K4605 3G DC-HSPA + 42Mbps USB-Surf-Stick

Vodafone K4605 ist der zweite HSPA + Mobile Broadband K4505 nach, und es ist aus der Fabrik Modell HUAWEI E372 kommen, scheint aber besser als E372. K4605 unterstützt noch mehr, es wird zweimal beschleunigt als HUAWEI K4505, HSPA + Download-Geschwindigkeiten von bis zu 42Mbps, auch die schnellste Dongle von Vodafone, hat zusätzliche, frei K4605 weiteren Features Unterschied von anderen, dass die Bands Unterstützung, unterstützt generell 900/1900MHz ist, aber das eine ganze Band-Unterstützung.

Vodafone HSPA 3G 4G USB Surf Stick (3)

 

Entsperrt Vodafone K4605 Modem entfernt die Netzsperre, die das Modem aus der Zusammenarbeit mit anderen Mobilfunk-Netzbetreiber verhindert. Einmal freigeschaltet, wird die Vodafone K4605-Modem mit mobilen Breitband-Betreibern auf der ganzen Welt, darunter Vodafone, Telefonica, Movistar, O2, Orange, T-Mobile, AT & T, TIM, Drei, Wind, Claro, Rogers, Telstra, Optus, Virgin arbeiten , Airtel, 3, Cingular und viele mehr GSM-und UMTS-Mobilfunknetze

Vodafone K5005 4G LTE 100Mbps USB Surf-Stick

Vodafone K5005 4G LTE 100 Mbps-USB-Modem (das Original Fabrikmodell ist Huawei E398), ist ein neuesten Triple-Mode LTE-Modem von Huawei-Geräte. Es ist voll aufgeschlossen und bereit, mit allen globalen Dienstleistungen. Da Vodafone K5005 ist für Vodafone 4G LTE-Netzwerk, unterstützt es maximal 100 Mbps und 50 Mbps Download-Geschwindigkeit Upload-Geschwindigkeit.

Telecom verkauft das Gerät auch als gut, und es heißt Speed ​​Stick LTE. Der Unterschied von ihnen ist nur das Logo. Vodafone K5005 ist die verbesserte Version von Vodafone K4605 und unterstützt 4G LTE-Netzwerk, während die letzteren funktioniert nur auf 3G DC-HSPA + / HSUPA-Netzwerk. Und K5005 LTE USB Stick ist das erste LTE-Modell von Vodafone freigegeben, um den Kunden, der eine höhere Nachfrage für die Geschwindigkeit hat profitieren.

Vodafone K5006Z 4G LTE Surfstick USB 100Mbps

Vodafone LTE USB Stick K5006z ist eine neue 4G LTE-USB-Modem, das von ZTE, oben Telekom-Ausrüstungen Lieferant in China produziert. K5006Z ist ein Modell von Vodafone 3G USB Stick aufgerüstet, wie K4605, K4505, K3765, K3565, so ist es das ähnliche Aussehen wie ihnen hat. Es gibt Doppel Modell Vodafone K5006H die von HUAWEI, auch der Kopf drahtlose Endgeräte-Anbieter in China produziert wird.

Vodafone HSPA 3G 4G USB Surf Stick (4)

 

Vodafone K5006Z und K5006H sind nur der Hersteller Unterschied. Die anderen Funktionen sind nahezu die gleichen. Vodafone K5006Z unterstützt LTE-Frequenz bei 800 MHz und 2600MHz mit bis zu 100 Mbps Download-Geschwindigkeit im UMTS-Netz, dank DC-HSPA + bis zu 43,2 Mbps im Download möglich. Entsperrt K5006z könnte um in der ganzen Welt mit den Anbietern in Asien und Australien zu arbeiten.

Vodafone Connect Pen K5007 4G LTE USB Stick 150Mbps

Vodafone Connect Pen K5007 4G LTE USB Surfstick ist die neueste Vodafone 4G USB-Surf-Stick für LTE-Netz. Es wird zunächst in Portugal veröffentlicht und es unterstützt 4G LTE-Download-Geschwindigkeit bei 150 Mbps (der schnellste und maximale Download-Geschwindigkeit auf den gegenwärtigen 4G-Technologie).

Vodafone Connect K5007 LTE FDD Pen-Stick ist der weltweit erste kommerziell erhältliche Gerät für LTE Kategorie 4. Es kommt aus der Fabrik Modem HUAWEI E3276 4G LTE Surfstick mit Vodafone-Marke.

Vodafone HSPA 3G 4G USB Surf Stick (1)

 

Vodafone Connect Pen K5007 4G-USB-Modem unterstützt insgesamt fünf Frequenzen (800/900/1800/2100/2600 MHz) und liefert bis zu 150 Mbit / s im Downstream und 50 Mbit / s im Upstream. K5007 4G-Dongle unterstützt auch DC-HSPA + UMTS-Netz mit GSM und EDGE zurück. Die Dual-Träger HSPA + Datenraten bis zu 42 Mbit / s erreicht werden.

Es wäre glücklich, wenn Sie unter Vodafone-Netz sind, aber wenn jetzt, gibt es noch Möglichkeiten, um gleiche Netzwerk Erfahrung zu genießen.

Vodafone K4510 und K4511 USB Surfstick Allgemeine Überprüfung

 

Als Top-Netzbetreiber Vodafone hatte eine Serie von USB-Surfstick für den Kunden freigegeben und an verschiedene Anforderungen von Kunden in den verschiedenen Gebieten zu erfüllen.

 

Manchmal kann ein Vodafone USB-Surf-Stick hat zwei oder mehr Varianten. Heute haben wir eine einfache Überprüfung von Vodafone K4510 und K4511 Internet-Stick.

Vodafone K4510 und K4511 USB Surfstick Allgemeine Überprüfung (2)

 

Nach Vodafone K3765 und K3565, K4510 und K4511 hat die Geschwindigkeit für die High-Speed-Nachfrage aktualisiert. Das sollte das Hauptmerkmal von ihren Vorgänger-Modell sein. Das Aussehen und Design der K4510 K4511 ist immer noch die klassische kompakte USB, schlank und leicht in der Hand oder Tasche zu nehmen.

Vodafone K4510 und K4511 USB Surfstick Allgemeine Überprüfung (1)

Um den USB- Modem Gewinn besseres Signal zu helfen, so dass die Benutzer in der hohen Geschwindigkeit der Datenübertragung zu surfen , hat die beiden Modems externen Antennenanschluss . Also , wenn die Nutzer im ländlichen Gebiet oder einem Ort mit geringer Netzwerkabdeckung, fügen Sie eine externe Antenne , könnte besser Signal gewonnen werden.

Die Differenz von Vodafone K4510 und K4511 ist nur die 3G- UMTS-Bänder . Sie beide unterstützen GSM / GPRS 850/900/1800/1900 MHz.

Vodafone K4510 : 3G HSPA + / HSDPA / HSUPA / UMTS 900/2100 MHz ( K4510 – auch genannt K4510 -Z ZTE )

Vodafone K4511 : 3G HSPA + / HSDPA / HSUPA / UMTS 850/900/1900/2100 MHz ( K4511 – auch namens K4511 -H)

Jemand mag fragen , was der K4510Z und warum es K4511H , eigentlich aus der Differenz Produzent kommen sie , Z bedeutet, ZTE, die chinesischen Telekom- Ausrüstungen Lieferant, während die H bedeutet, HUAWEI , und es ist auch die Top- Anbieter von Telekommunikations-Produkten . Beide liefern zuverlässige Produkte, so Vodafone ließ sie die beiden Varianten zu produzieren.

Also, bevor Sie dieses Modem kaufen, stellen Sie bitte sicher, dass sie für Sie geeignet 3G-Netzwerk- Bands sind . Das wird bestimmen, ob Sie die schnellste verfügbare Geschwindigkeit genießen können.

Top 9 Beliebtesten 42Mbps DC-HSPA+ USB-Modem und Surfsticks

 

Da die Interessenten 4G-Technologie -Funktionen, wenn ein USB- Modem oder WLAN -Dongle könnte HSPA + 42Mbps Download-Geschwindigkeit unterstützen , rufen manche Leute sie 4G -Stick oder 4G -Modems. Da ihre Geschwindigkeit verdoppeln sogar von ihrem Vorgänger, und Benutzer kann psychologisch besser fühlen, wenn sie sagen, sie 4G Modems, 3G- Surfsticks verwenden .

 

Eigentlich ist die Technologie von HSPA + nur Interessenten 4G-Technologie . Laut der Behörde, von Telekommunikation Association, sind LTE -und WiMAX- gemeinhin als 4G -Standard anerkannt. Und LTE und WiMAX-Netz werden in der Regel auf der ganzen Welt im Einsatz. In einigen Ländern und Regionen , die 4. Generation ist bereits an die Öffentlichkeit für die kommerzielle Nutzung gestartet.

 

Auch wenn , ist HSPA-Technologie würdig reden . Für die meisten WLAN-Benutzer , die maximale Geschwindigkeit von 42Mbps ( in einem Ort , heißt es 43.2mbps , genauer gesagt ) , ist genug für 99% -Anwendungen beim Surfen . Und im Gegensatz zu den hohen Kosten von LTE und WiMAX, HSPA +-Netz könnte Haushaltskosten Service Vergleich mit seinem Nachfolger Netze.

 

Um HSPA + Service genießen , wäre es notwendig, eine HSPA USB-Stick oder mobile WiFi Hotspot haben . Hier sind top 9 beliebtesten 42Mbps HSPA + Surfsticks zu empfehlen :

 

Huawei  E372 :

HUAWEI E372 USB- Stick ist einer der Sterne- USB -Modem von Huawei DC – HSPA +-Technologie zu unterstützen, und die Spitzengeschwindigkeit beträgt 42Mbps . Es hat große Macht, WLAN-Signal zu gewinnen, wenn Nutzer in ländlichen oder die Landschaft mit Low-Signal , HUAWEI E372 könnte glatt Surfen ohne Wartezeit zu unterstützen. Es hat die externe Antenne an eine weitere Hand zu geben , um gute Signal zu bekommen . E372 unterstützt Qualität UMTS-Bänder , die alle Netzwerk der Betreiber deckt auf der ganzen Welt .

 

Top 9 Beliebtesten 42Mbps DC-HSPA + USB-Modem und Surfsticks (2)

 

Vodafone K4605:

Vodafone K4605 USB Surfstick kommt aus dem die Fabrik-Modell HUAWEI E372. Nach der klassischen kompakten USB-Design, bestellte Vodafone K4605 um die Ladezeit zu 11Mbps Upgrade während E372 HSUPA unterstützt nur um Geschwindigkeit 5.76Mbps Höhepunkt.

HUAWEI E3251:

Vodafone K4605 USB Surfstick kommt aus dem die Fabrik-Modell HUAWEI E372. Nach der klassischen kompakten USB-Design, bestellte Vodafone K4605 um die Ladezeit zu 11Mbps Upgrade während E372 HSUPA unterstützt nur um Geschwindigkeit 5.76Mbps Höhepunkt.

Sierra Wireless AirCard 312U:

Wie oben 3G Aircard von Sierra Wireless, hat Sierra 312U definitiv eine neue Erscheinung als sein Vorgänger, wie Sierra 308, 306. Um die Hochgeschwindigkeits-Datenübertragungsrate zu erfüllen, hat Sierra 312U zwei externe Antennenanschlüsse, es ist auf DC-HSPA +-Technologie und so etwas wie MIMO-Technologie. Die 312U ist in großer Größe als üblich USB-Stick, diese Sierra müssen möglicherweise erneut optimieren.

Sierra Wireless AirCard 319u:

Sierra Wirless Aircard 319u ist die High-End-3G-USB-Surfstick von Sierra Wireless. Es unterstützt die DC-HSPA +-Technologie und konnte Spitzen Download-Geschwindigkeit zu 42Mbps mit Qual-Band UMTS 850/900/1900/2100Mhz erreichen. Es ist ein wenig wie HUAWEI E372 frei auf der ganzen Welt zu arbeiten.

ZTE MF680:

ZTE MF680 HSPA +-Stick sollte die spezielle in der Gruppe Modems sein. Es ist in rosa Farbe gestaltet und rief Königin Rose, vielleicht ZTE wollen mehr Nutzer Dame für dieses niedliche Modem. Dieser USB-Design ist wie HUAWEI E182E könnte die USB-Modem im Körper versteckt werden, wenn es nicht funktioniert.

Top 9 Beliebtesten 42Mbps DC-HSPA + USB-Modem und Surfsticks (3)

 

ZTE MF683:

ZTE MF683 DC-HSPA + USB-Modem kommt für Nordamerika Betreiber wie Roger, T-Mobile, hat es fast die gleichen technischen Eigenschaften wie ZTE MF680, aber die 3G UMTS Verbote sind nicht die gleichen. ZTE MF680 ist mehr geeignet für Europa, während ZTE MF683 ist am besten für USA, Kanada und Japan 3G-Netzen.

Top 9 Beliebtesten 42Mbps DC-HSPA + USB-Modem und Surfsticks (4)

 

Novatel Ovation MC547:

Novatel Ovation MC547 Dual-Carrier HSPA + Mobile Broadband USB Modem ist das schnellste 3G-USB-Surfstick von gemacht von Novatel Wireless gemacht unterstützen HSPA +-Technologie. Kanadischen Reederei Bell-Mobilty rüstet sein Netz auf HSPA + und führt Novatel MC547 42Mbps USB-Modem auf den Markt. Es ist bereits in Markt von Bell-Anbieter gestartet. Es ist auch für Nordamerika-Markt.

Novatel Ovation MC545:

Als Schwestermodell der Novatel Ovation MC547, MC545 unterstützt Ovation verschiedenen UMTS-Bänder als MC547 und MC545 ist mehr geeignet für die Europa-Bereiche. Mit dem gleichen Dual Carrier-Technologie, sie beide HDPA + 42Mbps Downlink-Geschwindigkeit unterstützen, ohne Begrenzung.

Basierend auf den Funktionen des hohen Datenrate, ist ihr Preis nicht so billig wie gemeinsamen 3G-USB-Dongles, ihrer Preisklasse ist etwa 170 USD, mehr oder weniger.

Huawei E398u-18 4G LTE FDD USB Modem Bewertung

 

Im Vergleich mit Huawei E398 anderen Zweig Modelle, wie Huawei E398u-11, E398u-1 und E398u-15, sollte Huawei E398u-18 eine besondere, es ist nicht wegen Huawei E398u-18 hat andere Erscheinung als andere Modelle zu sein, wegen ist es Huawei E398u-18 unterstützt die spezielle LTE FDD Band 8 (900 MHz), die nur selten Strom pro 4G-Netz Situation eingesetzt wird.

Huawei E398u-18 4G LTE FDD USB Modem Bewertung (1)

 

Laut der GSA Bericht über 4G LTE-Netzwerk, ist die Band 8 (900 MHz) nur in wenigen Ländern und Bereichen, wie KT Corporation in Südkorea, Telenor in Schweden. Und auf dem Markt, konnten nur wenige 4G-Modems diese Band zu unterstützen. Huawei E398u-18 ist einer von ihnen.

Huawei E398u-18 4G LTE FDD USB Modem Bewertung (3)

 

Heute bekommen wir die Huawei-18 E398u 4G LTE FDD Surf Stick mit Telenor-Logo. Telenor ist der Anbieter in Europa und bieten 4G-Netz in drei Ländern: Ungarn, Norwegen und Schweden.

Huawei E398u-18 4G LTE FDD USB Modem Bewertung (2)

 

In den drei Ländern bietet Telenor verschiedenen LTE-Frequenzen wie folgt:

Ungarn: VSA 1800 MHz

Norwegen: FDD 2600MHz

Schweden: VSA 900/2600MHz

So, um Kosten zu sparen, Huawei E398u-18 konnte alle Bands / Spectrum oben unterstützt: 4G LTE FDD 900/1800/2600 MHz.

Mit gleichen Aussehen E398u-11-und-15-E398u hat Huawei E398u-18 nur einen externen Antennenanschluss an der Seite Micro-SD-Steckplatz. Wenn Benutzer, Daten-Karte mit MIMO-Technologie nutzen will, kann E398u-18 eine gute Option sein.

Huawei E398u-18 4G LTE FDD USB Modem Bewertung (4)

 

Wie andere Modems E398, Huawei konnte E398u-18 auch mit 3G-UMTS-Netz und 2G GSM / GPRS-Netz funktionieren: 3G-UMTS-Band 900/2100MHz und 2G Quali-Bands. Und das drehbare USB ist die klassische Merkmale der Huawei E398.

Da der Bruder-Modell, hat Huawei E392 4G FDD TDD Multi-Mode-Datenkarte auch ein ähnliches Modell, ist die Modellnummer Huawei E392u-6. HUAWEI E392u-6 unterstützt 4G FDD 900/1800/2100/2600 Mhz, die mächtiger als HUAWEI E392u-6 scheint.

Wie Setup Huawei E392 Wireless-Verbindung

 

4G LTE-Modems sind mehr und mehr populär, wenn Nutzer über die neue Technologie, sondern auch mit dem Problem konfrontiert über die Einstellung der neuen Dongles.

 

Eigentlich ist es nicht schwer, ein 4G Modem. Heute werden wir eine kurze Einführung, wie man Huawei E392 4G LTE FDD TDD-Surf-Sticks einrichten. Huawei E392 ist die beliebteste 4G LTE-Dongle auf der ganzen Welt, deshalb wählen wir dieses Modem.

Wie Setup Huawei E392 Wireless-Verbindung (2)

 

Erster Schritt, müssen die Benutzer die Software-Namen Mobile Partner zu installieren, auf den PC. Für verschiedene Betreiber kann die Version von Mobile Partner variieren, aber Grundfunktionen sind die gleichen. Wenn es bereits Mobile Partner, ist es besser, es zu deinstallieren und installieren Sie die neue. Natürlich meine ich das erste Mal das 4G-Modem zu verwenden.

Zweitens, nachdem die Treiber auf dem PC installiert, ist es Zeit zum Einrichten der Modem. Manchmal, das Mobilpartner kann nicht erkennen, SIM-Karte oder die SIM-Karte erkannt ungültig ist, müssen Sie aus dem PC heraus schalten die E392 Modem und ziehen Sie die SIM-Karte heraus und stecken Sie es erneut. Normalerweise ist es aufgrund der langsamen Reflexion von PC. Die 4G-Software mit vielen neuen Technologie der Datenübertragung, wenn es läuft, kann es dazu führen, das PC-System sehr langsam ausgeführt konfiguriert ist.

Nachdem das Mobile Partner erkannt Huawei E392 und die SIM-Karte. Klicken Sie nun auf den Kopf der Spalte “Tools”, gibt es “Optionen”, dann können Sie sehen, es gibt “Allgemein” Text Message, Profil-Management und Netzwerk.

Wie Setup Huawei E392 Wireless-Verbindung (3)

 

Und dann in der Profilverwaltung, müssen Sie folgenden Informationen ein:

– Profil Name: 4GLTEMALL (es ist nur ein Name, könnten Sie einen beliebigen Namen zu schreiben, startet standardmäßig automatisch)

– APN: Static-Check

– APN: @ @ @ (Sie müssen den APN von SIM-Kartenanbieter prüfen und geben Sie dann die rechte)

– Zugangsnummer : * 99 #

– Benutzername: 4GLTEMALLCOM

– Passwort: 4GLTEMALLCOM

(Benutzername und Kennwort könnten alles, was Sie sich erinnern können schreiben)

Dann setzen Sie dieses Profil als Standard und Klicken Sie auf “OK”.

Wie Setup Huawei E392 Wireless-Verbindung (4)

 

Nächster Schritt, klicken Sie auf Extras-Netzwerk.

Es gibt 4 Optionen in der Dropdown-LTE nur, WCDMA nur, nur GSM und Auto. Wenn Sie mit 4G SIM-Karte sind, können Sie “LTE only” wählen, sind auch die anderen drei Optionen nutzbar. Aber wenn Sie mit 3G-Karte, “LTE nur” ist nicht praktikabel. Normalerweise wählen “Auto” ist gut zu wählen, da das Modem wird automatisch für Benutzer verfügbar schnellste Geschwindigkeit wählen, wechseln. Wenn der schnellste Netz trennen, wird die mobile Netzwerkpartner unteren Hebel umschalten und Auto verbindet, so dass die Benutzer das Surfen zu halten.

Wie Setup Huawei E392 Wireless-Verbindung (1)

 

Nach Auswahl des Netzwerk, klicken Sie auf “Übernehmen” und “ok”, dann wieder zu Hause Manu. Klicken Sie auf “Verbinden”. Sie können ganz einfach mit Netzwerk und Zugang zu surfen verbunden zu werden.

Diese Einstellung Verfahren ist auch für HUAWEI 4G LTE-USB-Modem wie E398, E397 etc … Also, wenn Sie in Schwierigkeiten mit Ihrem HUAWEI 4G LTE-Dongles sind, können Sie die Schritte folgen, um 4G-Netze verbunden zu bekommen.

Werden Sie HUAWEI E398u-11 oder ZTE MF820 kaufen für 4G LTE Modem?

Als die Top-Anbietern für Telekommunikationsausrüstung in China, ZTE und Huawei werden immer in Konkurrenz von 3G zu 4G-Markt. Um den globalen Markt teilen, können sie ähnlich wie Telekom-Produkte für drahtlose Netzwerkfreizugeben . Huawei E398u-11-4G LTE Surfstick ZTE MF820 und 4G-USB-Dongle sind zwei ähnliche Modems, die beide Werke für 4G LTE-FDD-Frequenzband 1800/2100/2600MHz.

Werden Sie HUAWEI E398u-11 oder ZTE MF820 kaufen für 4G LTE ModemWerden Sie HUAWEI E398u-11 oder ZTE MF820 kaufen für 4G LTE Modem

 

Dann kommt hier die Frage: welches ist zwischen Huawei E398u-11 und ZTE MF820 4G LTE-USB-Modem ist besser?

Aussehen

Vom Aussehen, in drehbaren USB-Design und dem Modem Körper ist sie beide etwas größer als üblich 3G USB-Dongles. Huawei E398u-11 scheint kühler, weil das Design ist von Luxus-Auto inspiriert.

Anschluss für externe Antenne

Es gibt zwei externe Antennenanschlüsse in HUAWEI E398u-11 aber es gibt keine externen Antennen-Anschluss in ZTE MF820. Mit 2 × 2-MIMO-Antenne, würde die Geschwindigkeit Doppel-oder Dreifach kann sogar schneller sein.

Betrieb

Wenn Sie 4G SIM-Karte in das Modem ZTE MF820 stecken wollen, müssen Sie die gesamte Rückseite des MF820 öffnen. Und nach der Erfahrung des Autors, das Design ist nicht benutzerfreundlich, denn die erste Frage ist, dass Sie nicht wissen, wo sie zu öffnen, zweitens, nachdem Sie die kleine Kappe zu öffnen, finden Sie nicht in der Lage, es zu öffnen sein kann, wenn Sie don ‘t zu viel Aufwand. Und Sie müssen zwei Hände zusammen zu arbeiten. Aber wenn zu viel Aufwand können Sie sich Sorgen um das Modem zu brechen. Sie werden es nie wollen, um das Modem, bevor Sie es zu brechen.

In diesem Fall ist Huawei E398u-11 leicht zu bedienen. Es ist nur eine kurze Kappe von einem Drittel der Rückseite. Eine Hand kann es leicht zu öffnen.

Mobile-Partner Betrieb

Die meisten von HUAWEI E398u-11-4G-Modem ist mit mobilen Partner, wie ZTE, es hat auch seine eigene Betriebssoftware. Beide würden ein wenig Zeit in Anspruch nehmen zu installieren und machen Sie sich bereit für die Verbindung. Mit großen Firmware, manchmal können sie lassen Sie Ihren PC laufen sehr langsam. Aber ich persönlich mag HUAWEI Mobile Partner mehr, weil es scheint, HUAWEI Mobile-Partner ist einfacher und leichter zu installieren als ZTE.

Verbindungsgeschwindigkeit

HUAWEI E398u-11 und ZTE MF820 konnte sowohl in wenigen Sekunden zu verbinden, tatsächlich, kann es abhängig von der externen Netzwerksituation zu bestimmen, welche schneller verbindet könnte. Unter den gleichen Bedingungen kann HUAWEI E398u-11 schneller als ZTE MF820 für nur 2-4 Sekunden eine Verbindung, in der Regel, die wir nicht bemerken können, dass.

Die oben genannten Faktoren sind wichtig für einen Benutzer, ein 4G LTE-USB-Modem zu wählen, aber es scheint, die beiden Modems gleich kaufen. HUAWEI E398u-11 ist nur besser im Aussehen und Antennenfunktion, sind andere Faktoren nahezu gleiche, in diesem Fall kann der Benutzer nach ihren Vorlieben auswählen. Wenn Sie kühlen Modell und besseres Signal und die Geschwindigkeit zu surfen möchten, sollten Sie HUAWEI E398u-11 wählen, aber wenn Sie wollen praktische Modem mit besseren Preis, ZTE MF820 sollte in Ihre berücksichtigt werden.

Huawei E3131 3G HSPA + 21Mbps USB Surf Stick schreiben

Huawei E3131 3G HSPA + 21Mbps USB Surfstick ist die neue frei HUAWEI HiLink 3G-Wireless-USB-Modem, das HSPA mit 5.76Mbps Upload-Geschwindigkeit unterstützt + bei 21Mbps Download-Geschwindigkeit.

Huawei E3131 3G HSPA + 21Mbps USB Surf Stick schreiben (2)

 

HUAWEI E3131 hat ein paar Zweig Modelle, wie HUAWEI E3131s-1, E3131s-2, E3131s-6 und E3131s-65. Sie werden geboren, um verschiedene Netzwerk Bands zu unterstützen, zum Beispiel E3131s-1 unterstützt UMTS 21Mbps, E3131s-2 unterstützt UMTS 900/2100MHz, E3131s-65 unterstützt UMTS und 850/1900Mhz E3131s-6 unterstützt UMTS 2100/1900/850MHz. Sie sind alle freigeschaltet und konnte weltweit eingesetzt werden.

Huawei E3131 3G HSPA + 21Mbps USB Surf Stick schreiben

 

Es ist die verbesserte Version des HUAWEI E303 HSDPA 7.2 Mbps 3G USB Stick, und das gleiche Niveau der HUAWEI E353 3G-USB-Surfstick. Aber HUAWEI E3131 3G-USB-IrDA-Modul scheint besser als E353 zu sein. Außer dem externen Antennenanschluss ist HUAWEI E3131 mehr schlank und könnte Netzwerk in weniger Zeit als E353 verbinden. Keine Software-Installation, Plug PC, wäre es auto connect.

Highlights & Details

Die Datenübertragung von bis zu 21,6 Mbit / s

Plug & Play-Installation mit Software für Windows und Mac OS X

MicroSD-Kartenslot für Speicherkarten bis zu 32 GB (zum Beispiel für den Dateiaustausch und gemeinsame Datenaustausch)

Externer Antennenanschluss (CRC-9)

Unterstützt SMS Senden / Empfangen

Beschreibung

HSPA + High-Speed-Premium-Surfstick mit Antennenanschluss.

Ausrüstung

GPRS, EDGE, UMTS, 3G, HSPA, HSPA +

HSDPA bis zu 21,6 Mbit / s (Download)

S HSUPA bis zu 5,76 Mbit / (Upload).

Huawei E3131 3G HSPA + 21Mbps USB Surf Stick schreiben (1)

 

HUAWEI auch ein anderes Modell HUAWEI E369 3G Datacard Himini, die stärker sein, denn es unterstützt UMTS / WCDMA und HSPA + 850/900/AWS/2100Mhz Download-Geschwindigkeit von bis zu 21Mbps, aber es gibt keine externen Antennenanschluss und Micro-SD-Karte scheinen freigegeben Slot Anschluss in E369. Vielleicht HUAWEI E369 ist für industrielle Anwendungen entwickelt.

ZTE MF823 4G LTE-Datacard weltweit kleinste USB-Surfstick 4G

ZTE Corporation (“ZTE”) (H-Aktien, Aktiencode : 0763.HK / A-Aktien, Aktienschlüssel : 000063.SZ), ein börsennotiertes, weltweit tätiger Anbieter von Telekommunikationsanlagen, Netzwerklösungen und mobilen Geräten, gab heute die Markteinführung des ZTE MF823 bekannt, die kleinste 4G LTE Datenkarte in der Welt.

ZTE MF823 4G LTE-Datacard weltweit kleinste USB-Surfstick 4G

 

Mit seinen Fahrer-weniger Funktionen bietet ZTE MF823 4G LTE Datacard Verbraucher eine schnelle und einfache Internet-Zugang. Es verwendet Qualcomm LTE-Chip-Plattform der zweiten Generation und hat eine Dicke von nur 13mm, die fast ein Drittel der Größe der LTE-Datenkarten und die erste Generation macht es die kleinste LTE-Karte der Welt ist.

Der MF823 arbeitet mit Web-UI, unterstützt IPv6 und ist mit allen gängigen Betriebssystemen und Win8/XP/Mac kompatibel. Da sie LTE-FDD-DL / UL 100/50Mbps-und UMTS-HSPA +: Unterstützung DL / UL 42/5.76Mbps und rückwärts kompatibel mit GPRS / GSM, es bietet dem Anwender, wo immer sie sind, High-Speed-Zugang zum Internet ohne Festnetz-oder öffentlichen Hotspot .

Darüber hinaus ist es gelungen, ZTE, den Stromverbrauch im Vergleich mit den MF823 LTE Karten der ersten Generation zu verringern, indem ein Drittel. Die Emissionseigenschaften verbessert wurden und weil es niedrigsten Betriebstemperatur der Branche hat, heizt sie sich nicht auf eine längere Verwendung.

Die MF823 wurde im Hinblick auf hohe Bandbreite, niedrige Latenzzeiten und optimierte hohe Übertragungsraten (die Ausfallrate der Daten-und Sprachübertragung zu reduzieren) gewesen, so dass die Nutzer eine neue Generation von mobilen Internet-Zugang mit hoher Bandbreite zu genießen.

Das ZTE MF823 ist bereits in Kasachstan und wird bald in Europa und Asien-Pazifik-Länder kommen auf den Markt.

Seit 2008 hat ZTE seine Forschung und Entwicklung und Investitionen auf seine LTE-Produkte ausgerichtet und erhielt mehrere Kerntechnologie-Patente für LTE-Geräte. In diesem Jahr brachte das ZTE MF820S2 das weltweit erste Multi-Standard-USB-Modem und an die MF91S die erste UFI Gerät in der Welt auf den Markt. Außerdem ZTE war der erste chinesische Hersteller, der ein 4G LTE-Smartphone, den Grand X LTE (T82) einzuführen. Unter globalen Telekom-Anbieter ZTE hat derzeit sieben Prozent der Grundpatente für 4G LTE.

Über ZTE

ZTE ist ein börsennotierter globaler Anbieter von Telekommunikationstechnik und Netzwerklösungen mit der umfangreichsten Produktpalette , die praktisch alle Segmente des Telekommunikationsmarktes , einschließlich Wireless- Zugang & Inhabersysteme, Mehrwertdienste , Geräte und professionelle Dienstleistungen. Das Unternehmen liefert innovative, maßgeschneiderte Produkte und Dienstleistungen an über 500 Betreiber in mehr als 140 Ländern und hilft ihnen, den sich verändernden Anforderungen ihrer Kunden zu erreichen , während die weitere Umsatzsteigerung gerecht zu werden. Im Jahr 2011 erhöhte ZTE seinen Umsatz um 29 Prozent auf 13,7 Milliarden Dollar. Die Unternehmen einen Umsatz im Ausland stieg in diesem Zeitraum um 30 Prozent auf 7,4 Mrd. US-Dollar, was 54,2 Prozent der Gesamteinnahmen aus . ZTE investiert 10 Prozent seines Jahresumsatzes in Forschung und Entwicklung und nimmt in einer Reihe internationaler Gremien zur Entwicklung neuer Telekommunikationsstandards eine führende Rolle spielen . Als ein Unternehmen mit soliden Corporate Social Responsibility ( CSR) große Bedeutung beimisst , ist ZTE Mitglied des UN Global Compact Netzwerk. Das Unternehmen ist der einzige chinesische Telekommunikationshersteller, dessen Aktien gleichzeitig an den Börsen von Hongkong und Shenzhen gelistet (H -Aktien, Aktienschlüssel : 000063.SZ : 0763.HK / A -Aktienschlüssel ) .