Category Archives: 4G LTE FDD TDD USB Surfstick

Huawei E397 Aussehen – Lernen Sie Ihr Know-Modem E397

Werfen Sie einen Blick auf die folgende Abbildung, die das Aussehen der Huawei E397 USB Stick zeigt. Sie würden schnell bekommen Ihre Huawei E397, darunter die Tasten, Anzeigen und Steckplätze für E397 4g Geräte.

Huawei E397 Aussehen - Lernen Sie Ihr Know-Modem E397

 

1.Rotatable USB-Anschluss
Es verbindet den USB-Stick an einen PC.

2.RF Output Power Port
Es verbindet ein HF-Kabel mit dem USB-Stick für RF-Tests.
3. Anzeige
Es zeigt den Status der USB Stick.
Grün, zweimal blinkt alle 2s: Der USB-Stick ist eingeschaltet.
Grün, blinkt einmal alle 0,2 s: Die Software des USB Stick aktualisiert wird.
Grün, blinkt einmal alle 2s: Der USB-Stick ist mit einem 2G-Netzwerk registrieren.
Blau, blinkt einmal alle 2s: Der USB-Stick ist mit einem 3G/3G +-Netz Registrierung.
Cyan, blinkt einmal alle 2s: Der USB-Stick ist mit einem LTE-Netz Registrierung.
Grün, fest: Der USB-Stick wird mit einem 2G-Netzwerk verbunden ist.
Blau, fest: Der USB-Stick ist mit einem 3G-Netz verbunden.
Cyan, fest: Der USB-Stick ist mit einem 3G + / LTE-Netz angeschlossen.
Aus: Der USB Stick entfernt wird.
4.SIM/USIM Card Slot
Er hält eine Subscriber Identity Module (SIM) / Universal Subscriber Identity Module (USIM)-Karte.
5.Button
Drücken Sie die Taste, um über den USB-Anschluss zu drehen, wie in der folgenden Abbildung dargestellt.

6. MicroSD-Kartensteckplatz
Er hält eine microSD-Karte.
Zur Erhöhung der Signalstärke, können Sie eine externe Antenne für Huawei E392 kaufen

Installieren und Entfernen von Huawei E392 Modem

Das Verfahren für die Installation des Management-Programm von Huawei E392 ist abhängig vom Betriebssystem (OS) auf Ihrem PC installiert . Die folgenden Abschnitte nehmen Windows XP als Beispiel.

1.Connecting den USB-Stick an einen PC
Stecken Sie den USB- Stick in den USB-Port Ihres PCs.

Installieren und Entfernen von Huawei E392 Modem

2.Installieren USB-Stick -Management-Programm 
(1) Schließen Sie den USB-Stick mit dem PC.
(2) Das Betriebssystem erkennt automatisch die neue Hardware und startet den Installationsassistenten.
Wenn die Auto – Run-Programm nicht reagiert, finden Sie das AutoRun.exe Datei im Treiberpfad . Doppelklicken Sie dann auf AutoRun.exe um das Programm auszuführen .
(3) Folgen Sie den Anweisungen des Installationsassistenten auf dem Bildschirm.
(4) Nachdem das Programm installiert ist, wird ein Verknüpfungssymbol für das Management-Programm auf dem Desktop erscheint .

3.Starting Management-Programm 
Nach der Installation startet das Management -Programm automatisch. Dann ist jedes Mal, wenn der USB- Stick an den PC angeschlossen , startet die Management -Programm automatisch.
Sie können auch einen Doppelklick auf das Verknüpfungssymbol auf dem Desktop, um die Management- Programm zu starten.

4.Removing den USB-Stick
(1 ) Doppelklicken Installieren und Entfernen von Huawei E392 Modem(2)Sie im Infobereich . Dann wird das Dialogfeld ” Hardware entfernen oder auswerfen ” .
(2 ) Wählen Sie die entsprechende Hardware und klicken Sie dann auf “Stop”.
(3) Wenn die Meldung ” Es ist sicher, das Gerät zu entfernen ” erscheint , entfernen Sie den USB-Stick .

5.Uninstalling Management-Programm
( 1) Wählen Sie “Start> Systemsteuerung> Programme hinzufügen oder entfernen ” .
(2) Finden Sie die Management-Programm und klicken Sie auf ” Entfernen”, um das Management-Programm zu deinstallieren.
Klicken Sie auf entsperrten Huawei E392 und Huawei E392 externe Antenne kaufen.

Einsetzen der SIM-Karte und SD-Karte auf Huawei E392

Befolgen Sie die folgenden Schritte aus, um die SD-Karte und SIM-Karte, um Ihre Huawei E392 mobilen Breitband-Dongle zu montieren.

1.Einsetzen der SIM-Karte auf E392

Legen Sie die SIM / USIM-Karte in den USB-Stick, wie in den folgenden Bildern dargestellt.

Einsetzen der SIM-Karte und SD-Karte auf Huawei E392

 

Stellen Sie sicher, dass die abgeschrägte Kante der SIM / USIM-Karte richtig, dass mit der SIM / USIM-Karten-Slot und die microSD-Karte wird nach der Richtung eingesetzt, wie auf der microSD-Kartenslot beschriftet ausgerichtet ist.

2.Installieren microSD-Karte auf E392 

Setzen Sie die microSD-Karte in den USB-Stick, wie in den folgenden Bildern dargestellt.

Einsetzen der SIM-Karte und SD-Karte auf Huawei E392(2)

 

Die microSD-Karte ist ein optionales Zubehör. Sie können einen kaufen Sie sich auf Ihre Speicherraum zu verbessern.
Sie die microSD-oder SIM / USIM-Karte, wenn Ihr Huawei E392 Modem ist im Einsatz nicht entfernen. Andernfalls kann die Karte als auch Ihr USB Stick beschädigt werden und die auf der Karte gespeicherten Daten beschädigt werden.

Anreise nach wissen Huawei E392 USB Stick

Huawei E392 ist ein beliebtes 4G LTE- USB-Modem auf der ganzen Welt gerade jetzt. Nun wollen wir uns auf Ihre Huawei E392 USB-Stick aus dem Sockel , Steckplätze und Indikatoren kennen.

Anreise nach wissen Huawei E392 USB Stick 2

1.USB Anschluss
Es verbindet den USB-Stick an einen PC.
2 . Strap Loch
Sie können die Kappe und den USB-Stick zusammen durch Einfädeln ein Band durch die Löcher Band zu binden, so dass die Kappe nicht so leicht verloren gehen.
Anreise nach wissen Huawei E392 USB Stick 3
3 . Anzeige
Es zeigt den Status der USB Stick .
 Grün, zweimal blinkt alle 2s : Der USB -Stick ist eingeschaltet.
 Grün, blinkt einmal alle 0,2 s : Die Software des USB Stick aktualisiert wird.
 Grün, blinkt einmal alle 2s : Der USB -Stick ist mit einem 2G-Netzwerk registrieren.
 Blau, blinkt einmal alle 2s : Der USB -Stick ist mit einem 3G/3G +-Netz Registrierung .
 Cyan, blinkt einmal alle 2s : Der USB -Stick ist mit einem 4G-Netz Registrierung .
 Grün , fest: Der USB -Stick wird mit einem 2G- Netzwerk verbunden ist.
 Blau , fest: Der USB -Stick ist mit einem 3G-Netz verbunden.
 Cyan , fest: Der USB -Stick ist mit einem 3G + / 4G-Netz verbunden.
 Aus: Der USB Stick entfernt wird.

4 . SIM / USIM -Karten-Slot
Steckplatz für SIM-Karte / USIM (Universal SIM )-Karte.

5.HF-Ausgangsleistung 5 -Port können für eine externe Antenne für verbesserte Leistung verbunden werden , wird dieses Element getrennt verkauft werden.

6.microSD Card Slot
Steckplatz für microSD-Karte , microSD -Karte nicht im Lieferumfang enthalten .

Huawei E5786 4G LTE Cat6 MiFi

Viele Menschen sind mit den beliebtesten Huawei E5776 Handy 4G WiFi Hotspot. Es ist die Welt erste LTE-Kategorie 4 MiFi, die maximale Download-Geschwindigkeit unterstützt zu 150Mbps. Mit der 4G LTE ist mehr und mehr angewandte in unserem Leben, wird Huawei zu einem der bekanntesten Pocket-Router 4G bis jetzt.

Dies ist jedoch nicht das Ende. Vor ein paar Monaten, Huawei hat eine neue Generation mobilen WLAN-Hotspot: Huawei E5786. Dies ist die weltweit erste LTE-Kategorie 6 MiFi. Mit Upgrade-Chipsatz und Funktionen, wird Huawei E5786 die Cat6-Terminals zu dominieren. Dann was machst den wichtigsten Funktionen aufgerüstet?

 

Bevor wir die Details Huawei E5786 und E5776 vorstellen, sollten wir einige Features und Differenz über LTE Kategorie 6 und 4 einführen Die folgende Tabelle zeigt einige der wichtigsten Features von ihnen für Ihre Referenz.:

 

3GPP release

Benutzergerätekategorie

Maximale L1 Datenrate Downlink 

Maximale Anzahl der DL MIMO Schichten 

Maximale L1 Datenrate Uplink

Release 8 Kategorie 1 10.3 Mbit/s 1 5.2 Mbit/s
Release 8 Kategorie 2 51.0 Mbit/s 2 25.5 Mbit/s
Release 8 Kategorie 3 102.0 Mbit/s 2 51.0 Mbit/s
Release 8 Kategorie 4 150.8 Mbit/s 2 51.0 Mbit/s
Release 8 Kategorie 5 299.6 Mbit/s 4 75.4 Mbit/s
Release 10 Kategorie 6 301.5 Mbit/s 2 or 4 51.0 Mbit/s
Release 10 Kategorie 7 301.5 Mbit/s 2 or 4 102.0 Mbit/s
Release 10 Kategorie 8 2,998.6 Mbit/s 8 1,497.8 Mbit/s

Aus der Tabelle können wir sehen, das LTE Cat6 die Spitzenverbindungsgeschwindigkeit von bis zu 300Mbps erfüllen konnte, fast das Doppelte der LTE-CAT5. Jetzt können Sie den Unterschied zwischen Huawei E5786 und E5776 kennen. Unter perfekte Netzwerkumgebung, könnte Huawei E5786 bis zu den nachgeschalteten 300Mbps.Based über aktuelle Technologie zu erreichen; diese drahtlose Verbindungsgeschwindigkeit ist wirklich erstaunlich! Das ist die Top-Verkaufsargument der E5786.

So gibt es andere Unterschied zwischen E5786 und E5776? Mit LED-Bildschirm zeigt wichtige Informationen für den mobilen WLAN, die von beiden unterstützt maximal bis zu 10 Wireless-Terminals, Internet-Zugang auf Basis von Huawei eigene Marke Chipsatz. Es besteht kein Zweifel, dass Huawei E5786 ist mit den neuesten, besser als E5776-Chipsatz, auch die beste Huawei Chipsatz bis jetzt.

Die Größe der E5786 ist ein bisschen dicker als E5776, und beide externen Anschluss. Wir glauben, Huawei E5786 auch die verschiedenen Teilmodellen wie E5776 haben. Aber wir haben diese Informationen nicht bekommen. Die Akkukapazität von ihnen sind groß genug für fast 6 oder mehr Arbeitsstunden, ist Huawei E5786 Batterie leistungsfähiger mit einer besseren Leistung nach der Optimierung und Chipsatz-Klasse. Wir werden über das Update Huawei E5786 halten, halten Sie bitte folgende, wenn Sie Interesse an dieser Tasche WiFi sind.

 

Huawei E5786 VS ZTE LTE Flare Cat6 MiFi

Da immer mehr Betreiber theor. 4G LTE-Netzwerk ins Leben gerufen, das drahtlose Netzwerk die Endanwender in hoher Geschwindigkeit für Suring zugreifen. Die neue Technologie verbessert die quaility unseres Lebens in fast jedem Aspekt, jedoch, wenn mehr und mehr industies gelten diese Technologie, scheint die Grund 4G-Netz nicht genug für hohen Datenbedarf. Das Glück ist, dass thechnology entwickelt, um eine bessere Lösung in unserem Leben zu finden: LTE-A-Technologie gebunden ist, um höhere Daten transmisson bieten.

Wir hatten viele LTE Kategorie 4 oder CAT 5 USB-Stick und WLAN-Router vorgestellt, sie werden geboren, um die drahtlose Geschwindigkeit für 100 oder 150 Megabyte pro scend unterstützen. Aber die Verkäufer hier nicht zu stoppen. Zu Beginn des Jahres 2014 wurden zwei LTE Kategorie 6 mobilen WiFi Öffentlichkeit vorgestellt. Sie sind Huawei E5786 und ZTE Akzent.

 

Bevor wir die beiden neuen Terminals einzuführen, ist es notwendig, um eine Rezension über den LTE-Kategorien und ihre entsprechenden Verbindungsgeschwindigkeit, die erreicht werden könnten. Die untenstehende Tabelle zeigt die Dateninformationen als Referenz:

Auf dem Tisch, können wir sehen, das LTE-Kategorie 6 können die Unterstützung für 300Mbit / s Downlink-Geschwindigkeit, die das Doppelte des aktuellen CAT5 ist und dreimal als CAT3 bieten. Huawei E5786 und ZTE Licht sind die beiden neuen Gadget, um dieses fantastische Verbindungsgeschwindigkeit zu erreichen.

So hier kommt eine Frage, wenn mein ISP bietet die LTE Cat6 Netzwerk, das man besser zwischen der Huawei E5786 und ZTE Flare? Um diese Frage zu beantworten, müssen wir zunächst den Funktionen und Unterschied zu kennen, die uns helfen, die richtige Entscheidung treffen wird. Dann, was ist der Hauptunterschied zwischen ihnen?

 

Wir können unterhalb der Hauptmerkmale von ihnen zu vergleichen:

Modell Nummer

Huawei E5786

ZTE Flare

Kategorie Cat6 Cat6
Chipsatz HiSilicon Qualcomm Gobi 9×30
Netzwerk modus FDD/TDD
DC-HSPA+/HSPA+/HSPA/UMTS
GSM/GPRS/EDGE
FDD/TDD
DC-HSPA+/HSPA+/HSPA/UMTS
GSM/GPRS/EDGE
Maximale Geschwindigkeit(FDD) 300Mbps DL/50Mbps UL 300Mbps DL/50Mbps UL
Maximale Geschwindigkeit(TDD) 224Mbps DL 224Mbps DL
MIMO 2 x 2 MIMO 2 x 2 MIMO
WiFi IEEE 802.11a/b/g/n/ac IEEE 802.11a/b/g/n/ac
Maximale WiFi Connection Benutzer

10

32

Anschluss für externe Antenne 2 TS-9 Anschlüsse 2 TS-9 Anschlüsse
Abmessungen 106.0 x 66.0 x 15.9 mm noch unbekannt

Aus der obigen Tabelle sind die Funktionen sehr ähnlich, außer dem Chipsatz und unterstützt WiFi-Nutzer. Huawei E5786 Huawei eigene Marke Hisilicon Cat6 LTE-Chipsatz, während ZTE Flare auf Qualcomm läuft neuesten Gob 9 × 30 Chipsatz. Wir können nicht feststellen, welcher Chipsatz ist besser, nachdem wir das Gerät zu bekommen, werden wir die Funktion zu testen. Theoretisch ist Qualcomm-Chipsatz besser als Huawei aus, die auch die hohen Kosten für ZTE Flare. Das zweite ist Huawei E5786 WiFi-Unterstützung maximal 10 Benutzer während ZTE Flare könnte 32 drahtlose Endgeräte über WiFi unterstützen.

 

Es scheint, ZTE Flare ist mächtiger als Huawei E5786, nachdem wir das Angebot an, die Verwendung wird ein Gleichgewicht zwischen ihnen zu machen.

4G Surfstick / Internet Stick / mobilen Hotspot / Router für Belgien

Sie können die 4G LTE-Netze in Belgien zu genießen, aber wenn Sie in Schwierigkeiten sind , um die drahtlosen Terminals wählen, um das 4G-Netz zuzugreifen, unter der Führung kann Ihnen dabei helfen:

 

Zuerst müssen Sie die 4G LTE- Betreiber und ihre LTE- Frequenzbänder in Belgien kennen , pro unseren Informationen ist die Hauptbetreiber und 4G LTE- Frequenzbänder in Belgien wie folgt:

 

1.b -lite , TDD- Band 42 ( 3500MHz )
2.BUCD BVBA , TDD- Band 38 ( 2600MHz )
3.Basis, FDD Band 3 /7 ( 1800/2600MHz )
4.Mobistar , FDD Band 3 /7 ( 1800/2600MHz )
5.Proximus , FDD Band 3 /7 ( 1800/2600MHz )
Die fünf Betreiber unterstützen die insgesamt vier LTE- Frequenzbänder (Band 3/7/38/42 ) . Nun , wenn Sie die SIM-Karte von b -lite werden, gibt es nur sehr wenige geeignete Vorrichtung , um diese Band zu unterstützen. Aber wenn Sie die BUCD BVBA Vertrag sind , müssen Sie den Surfstick 4G , 4G Internet-Stick , 4G oder 4G- Router mobilen Hotspot , der die Band 38 unterstützen kann , und Sie werden einen großen Schritt machen , um Internet- Zugang zu finden. Die Band 38 auf TD- LTE-Technologie und nur wenige LTE-Netze werden mit TDD -Technologie. So können Sie die unten überprüfen empfehlen 4G Surfstick , 4G Internet-Stick , 4G -Route und 4G mobilen Hotspot für BUCD BVBA .

4G Surfstick / Internet -Stick für BUCD BVBA

1.Huawei E392u -21
2.Huawei E392u -92
3.Huawei E398s -81
4.ZTE MF880
5.ZTE MF821S2
6.ZTE MF820S2
7.ZTE MF825
8.Quanta 1K3M
9.ZTE MF820T
4G mobilen Hotspot für BUCD BVBA

1.Huawei E5776s -22
2.Huawei E5776s -860
3.ZTE MF91T
4.ZTE MF91S
5.China Mobile CM510
4G -Router für BUCD BVBA

1.HUAWEI B593s -22
2.HUAWEI B593s -82
3.Huawei B880
4.ZTE MF28G
5.ZTE MF29S2
6.ZTE MF29T
Für die übrigen drei Betreiber , Nutzer müssen nur die LTE-Geräte zu finden, um Band 3 oder Band 7 oder sie zusammen zu unterstützen. Und als der am häufigsten eingesetzten Frequenzbänder auf der ganzen Welt , gibt es viele Geräte zur Verfügung , die Anbieter zu unterstützen. Unten sind die empfehlen 4G Surfstick / Internet -Stick , 4G Mobile Hotspot- und 4G- Router für den Betreiber BASE, Mobistar , Proximus .

 

4G Surfstick für BASE / Mobistar / Proximus

1.Samsung GT- B3730
2.Huawei E392 ( E392u -12, E392u -6, E392u -21, E392u -22)
3.Huawei K5150 (Vodafone , freigeschaltet )
4.Huawei K5005 (Vodafone , entriegelt )
5.HUAWEI E398 ( E398u -1, E398u -15 , E398u -18, E398u -11, E398s -81 )
6.Huawei E3276 ( E3276S -150 – E3276S 151, E3276s -152 , E3276S -861 , E3276S -210 , E3276S -601 )
7.Huawei K5007 (Vodafone )
8.ZTE K5008Z (Vodafone , entriegelt )
9.Alcatel One Touch L800
10.Alcatel One Touch W800
11.ZTE MF880
12.ZTE MF825
13.ZTE MF820
14.ZTE MF821
15.ZTE MF821D
16.ZTE K5006Z (Vodafone , entriegelt )
17.Sierra AirCard 320U
4G -Router für BASE / Mobistar / Proximus

1.HUAWEI B593u -12
2.HUAWEI B593s -22
3.HUAWEI B890 -75
4.Vodafone B2000
5.ZTE MF25D
6.ZTE MF28B
7.ZTE MF28G
8.ZTE MF29S2
9.ZTE MF28D
10.Netgear MVBR1517
11. ZyXEL LTE6100
 

4G mobilen Hotspot für BASE / Mobistar / Proximus

1.HUAWEI E5776s-32/E5776S-22/E5776S-860
2.Huawei E589u -12
3.Huawei R210 (Vodafone , entriegelt )
4.ZTE MF91
5.ZTE MF91D
6.ZTE MF910
7.ZTE MF90
8.ZTE MF97S
9.ZTE MF93E

10.ZTE R212 (Vodafone , entriegelt )

11.Alcatel One Touch Y800
12.Sierra Wireless 760S

Von oben 4G -Gerät , können wir die besten 4G Surfstick / Internet -Stick für Belgien zu finden, ist HUAWEI E392u -21, ZTE MF880 , MF825 . Die 4G Mobile Hotspot- Betreiber ist für die HUAWEI E5776s – 22 und die 4G- Router für Belgien ist HUAWEI B593s -22, ZTE MF28G .

HUAWEI E372 USB Stick 42Mbps Arbeit mit Netgear MBRN3000

T-Mobile E372 ( Huawei ) ist unter dem Namen WEB “N” WALK STICK BUSINESS II verkauft und es ist die SIM-Karte kostenlos ohne Schloss in Deutschland -Version. Der Dual Carrier- HSPA + Huawei E372 erreicht bis zu 42Mbit / s (je nach Hersteller). Die DoppelzelleHSPA + könnte der doppelten Geschwindigkeit als Einzel HSPA + -Netzwerkverbindung unterstützt .

 

Huawei E372 mit dem Netgear MBRN3000 Router – aber nicht mit T-Mobile -Firmware

Wenn Sie das Huawei E372 Stecken an den Router MBRN3000 , wird es nicht erkannt. Der Grund dafür ist die spezielle T-Mobile -Firmware. Um in der Lage , den E372 -Stick mit dem Netgear MBRN3000 ausführen zu können, benötigen Anwender eine neutrale Firmware. Dies könnte kostenlos über das Internet bezogen werden.

Anweisungen , um die Firmware zu spielen (User müssen zwei Schritte , um die Firmware zu spielen) :

A. Die aktuelle Firmware-Version für den Stick , um auf dc -files.com finden
B. Flash- Code-Generator für Huawei ( v4mpire_unlocker einfach v4mpire_unlocker in der Google-Suche )
Zunächst erstellen Sie den Flash-Code v4mpire_unlocker mit dem Programm. Sie starten das Programm und gibt die IMEI-Nummer von einem Stock. Die IMEI-Nummer kann in der T- Mobile Connection Manager gefunden werden , oder legen Sie den Stick in der Verpackung. Dann klicken Sie auf Berechnen Sie den Code. Jetzt ist das Blinken ist : Code angezeigt. Wir erfassen diese oder kopieren.

Dann können Sie die Firmware- exe starten von dc- files.com . Kurz danach werden wir Flash- Nachfrage Code, den wir vorher erstellt posten. Geben Sie einfach den Code und der Stick wird mit der neuen Firmware gefüllt. Das ganze dauert nur wenige Minuten .

Jetzt können Sie den Stick in den Netgear MBRN3000 stecken und lassen Sie durch den Setup- Assistenten zu starten. Der Stick wird gefunden und installiert .

Wir haben jedoch gefunden, dass mit dem Netgear MBRN3000 verliert etwa 40% der Leistung. Wenn HUAWEI E372 -Stick mit dem PC verbindet direkt die Geschwindigkeit von bis zu 24 Mbps erreicht werden können , aber mit dem Netgear -Router MBRN3000 , können nur 16 Mbps erreicht werden. Anscheinend ist der Netgear MBRN3000 nicht für Dual- Carrier- HSPA + entwickelt und kann ausreichend Leistung für so hohe Bandbreiten nicht nicht bekommen .

Das HUAWEI E372 Stick funktioniert auch mit allen Anbietern in Österreich , weil es nicht zu T-Mobile gesperrt . Es ist kostenlos und SIM-Karte unterstützt 3G UMTS / DC – HSPA +- Qual- Bands.

Vodafone LTE-Start Kategorie 4-Stick

Vodafone bietet ab sofort LTE-Netz Geschwindigkeiten von bis zu 150 Megabit pro Sekunde (LTE Kategorie 4). Die Geschwindigkeiten sind zunächst in den Städten Düsseldorf, München , Dortmund und Dresden , sondern werden in den kommenden Wochen auch in anderen Städten angeboten . Es ist wichtig zu beachten, dass die 150 Mbit / s kann nur durch LTE2600 erreicht werden , in dem gut ausgebauten Netz LTE800 nur etwa 50 Mbit / s sind möglich. Die Smartphone- Tarife und Daten- Tarif durch Vodafone Mobile Internet-Flat 50,0 kann die höhere Geschwindigkeit ohne Aufpreis nutzen .

Die Hardware für Vodafone ist vom chinesischen Hersteller Huawei . Als das erste Smartphone mit LTE- Kategorie 4 ist der Huawei Ascend P2 in den Vodafone-Shops , die erste USB- Surf -Stick mit LTE Kategorie 4 ist die Vodafone K5150H , die auch von Huawei hergestellt wird. Könnte in den nächsten Wochen zu anderen Smartphones und Modems kommen , wird spekuliert , dass das iPhone 5S (oder was auch immer es genannt wird) bereits unterstützt LTE Kategorie 4 .

Viele der Kunden kann natürlich fragen, die Bedeutung von 150 Mbit / s , den Sie bei der Verfügbarkeit und den Preisen zu suchen. Meine Meinung : Auf der einen Seite ist es für Vodafone eine große Marketing- Tool für einige Nutzer , ist es sicherlich wichtig, in der Lage sein, zumindest theoretisch erreichen 150 Mbit / s . Auf der anderen Seite wird die Gesamtkapazität erhöht werden, so dass mehr Menschen bekommen gute Datenraten gleichzeitig . Und da sehe ich den wahren Sinn : an Orten, wo derzeit LTE2600 verwendet wird, wird ohnehin mit einer schweren Last von Netzwerken erwartet.

 

In den kommenden Tagen und Wochen wird der Huawei E3276 4G LTE Surfstick kommen Kategorie 4 verfügbar ist, und wir werden ein paar Tests auf dem Vodafone 4G-Netz zu nehmen, so dass Datenratensind in der Realität erreicht werden. Und wir werden eine klare Bewertung der 4G LTE- Kategorie 4 -Netzwerk von Vodafone .

HUAWEI E392 4G LTE-Stick

Die neueste LTE-Stick E392 ist vom chinesischen Hersteller Huawei, einer der beliebtesten und 4G-Modems ist HUAWEI E392 für viele Betreiber weltweit verfügbar. Basierend auf zuverlässige Netzwerkkompatibilität ist HUAWEI E392 sehr gut 4G-Dongle für den Benutzer. Mehr über die Stärken, die wichtigsten Funktionen und andere relevante Zeichen unten E392 LTE-Modem gefunden werden.

LTE Merkmale und Eigenschaften des HUAWEI E392

Hersteller und Typenbezeichnung E392 (Huawei)
Download rate 100 Mbit/s
Galerie rate 50 Mbit/s
Unterstützte LTE Bands LTE 800/900/1800/2100 and 2600MHz
rückwärts kompatibel mit: GPRS, EDGE, UMTS (2100/900 MHz),
DC-HSPA+ / HSPA+ and HSDPA, GSM frequencies 850/900/1800/1900MHz (Quad-band)
MIMO Unterstützung: MIMO 2×2
Anschluss für externe Antenne yes, 2 antenna connector( TS-9 is present)
LTE-Kategorie: LTE Category 3 (3GPP Release 8) modem
Chipset MDM9200 Qualcomm
andere
Abmessungen(LxWxH) (W x H x D) 14mm x 35mm x100mm and 40 grams
USB standard USB 2.0
 Speicherkarte expansion Yes, MicroSD up to 32 GB
Unterstützte Betriebssysteme Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Mac OS (10.5)
Rezension E392 Review
Handbuch PDF leider noch nicht online verfügbar

 

HUAWEI E392 Nicht in Deutschland

Bisher ist Huawei der großen Anbieter für LTE und LTE hatte die großen Netzbetreiber in Deutschland geliefert. Zuvor HUAWEI die Speed ​​Stick LTE für die Telekom geliefert hatte , und der K5005 für Vodafone, von der Fabrik -Modem Huawei E398 genannt sind . HUAWEI E392 ist eigentlich kein Tippfehler , es ist ein neueres Modell mit einer geringeren Anzahl als das ältere Modell E398 . Die ursprüngliche HUAWEI E392 4G Stick ( ohne Logo von Vodafone oder Telekom ), so weit ist in Deutschland nicht verfügbar . Benutzer konnten sie von 4glterouter.de zu bekommen. Der kompakte USB-Stick ist auch LTE- Kategorie 3 USB Stick und konnte vollständig ersetzen HUAWEI E398 .

Der Stick E392 unterstützt beiläufig ziemlich alles, was gemeinsam weltweit Funkstandards ist . In LTE ( 4G) , E392 -Stick unterstützt die Frequenzbänder 800 , 900, 1800 , 2100 und 2600 MHz . Hier , in Deutschland eher LTE800 , 1800 und 2600 relevant. Also das HUAWEI E392 könnte mit anderen europäischen Ländern 4G-Netze funktionieren. Auch das 3G-Spektrum ist fast vollständig bedeckt. Das E392 unterstützt UMTS bei 900,1900 und 2100 MHz in der Standard- DC – HSPA + / HSPA + / HSDPA und HSUPA . In den 2G-Netze Benutzer können in den Bändern GSM 850/900/1800/1900 MHz (Quad -Band) zugreifen.
Bezogen auf das LTE könnte die E392 Daten sowohl FDD -und TDD übertragen. Das sind zwei verschiedene Duplex- Verfahren . Für FDD ( Frequency Division Duplex) , das in Deutschland üblich ist , gibt es zwei getrennte Frequenzbänder zu verwenden, um Daten gleichzeitig zu senden und zu empfangen. Für TDD ( Time Division Duplex ), der das Senden und Empfangen auf dem gleichen Frequenzband übertragen werden, aber etwas verzögert. FDD ist es, vor allem in Asien zu finden. E-Plus experimentiert auch mit der Technik, und dies könnte vielleicht in der Zukunft zu bringen für den Einsatz in Deutschland.

 

Wer einen mobilen LTE- Angebot nutzt, kann theoretisch erforschen die volle Leistung des Stockes. Dies ist eine 100 Mbps -Stick für den Download und es kann mit einem Maximum von 50 Mbps übertragen werden. Das HUAWEI E392 hat zwei Steckplätze (MIMO) zum Anschluss einer externen Antenne versehen . Dies bringt oft erhebliche Vorteile in schwachen Empfangsbereichen . Die Erweiterbarkeit per microSD-Karte (bis zu 32GB ) ist nun praktisch zur Verfügung. Mit nur 40 Gramm Gewicht ist auch ganz leicht in der Hand -oder Hosentasche zu nehmen.

Abschluss 

Das Huawei E392 ist der perfekte Reisebegleiter auf der Grundlage der riesigen Palette der unterstützten Standards . Diejenigen, die in der Regel die Welt zu reisen, wird nie enttäuscht sein.